Reihe 'Kirche & Kino' startet

Der ökumenische Film-Tipp

Die Filmwelt.
Die Filmwelt. Foto: Wolfgang Quickels

Die ökumenische Veranstaltungsreihe Kirche & Kino wird auch in 2020 in Herne fortgesetzt. Ziel ist es, herausragende und anspruchsvolle Kinofilme einem filminteressierten Publikum zu präsentieren. Zu den Filmen werden Einführungen und Nachgespräche angeboten. Der Filmtipp zeigt jeweils sonntags, 17.45 Uhr, und montags, 20.15 Uhr, Filme verschiedener Genres in der Filmwelt Herne.

Die Reihe Kirche & Kino startet am Sonntag, 4. Oktober 2020, und Montag, 5. Oktober, mit dem Film: Systemsprenger.

Weiter geht es so:

So/Mo, 1.+2. November 2020: Erde

So/Mo, 29.+30. November 2020: Sorry, We Missed You

So/Mo, 3.+4. Januar 2021: Ein verborgenes Leben

So/Mo, 7.+8. Februar 2021: Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

So/Mo, 7.+8. März 2021: Porträt einer jungen Frau in Flammen

So/Mo, 11.+12. April 2021: Vergiftete Wahrheit

So/Mo, 2.+3. Mai 2021: Bis dann, mein Sohn

Quelle: