Kinofilm: Sorry, We Missed You

Kirche und Kino

Kinofilm: Sorry, We Missed You.
Kinofilm: Sorry, We Missed You. Foto: Kino.de

Der ökumenische Filmtipp der Reihe „Kirche & Kino“ zeigt jeweils sonntags, 17.45 Uhr, und montags, 20.15 Uhr, Filme verschiedener Genres in der Filmwelt Herne. Mit dem Film - Sorry, we missed you - geht die Reihe weiter: Sonntag, 4. Oktober 2020, und Montag, 5. Oktober 2020. Der Film hat eine Länge von 101 Minuten. GB 2020; Regie: Ken Loach. Mit Kris Hitchen, Debbie Honeywood, Rhys Stone, Katie Proctor. Sehenswert ab 14.

Ein Arbeiter aus Newcastle fängt als selbstständiger Bote bei einem Paketservice an; die Illusion unternehmerischer Freiheit zerbricht allerdings schnell an den unfairen und ausbeuterischen Bedingungen. Diese wirken sich bald auch auf seine gesamte Familie aus. Das Drama über die falschen Versprechen der neoliberalen Arbeitswelt und die Folgen der Selbstausbeutung für die Betroffenen ist in seiner Gesellschaftskritik etwas schlicht; äußerst treffend ist es gleichwohl durch die Einfühlsamkeit seiner Figurenzeichnung und der Erosion des Zusammenhalts in einer Familie.

November
29
Sonntag
Sonntag, 29. November 2020, um 17:45 Uhr Filmwelt Herne , Berliner Platz 7 - 9 , 44623 Herne

Weitere Termine:

  • Montag, 30. November 2020, um 20:15 Uhr
Quelle: