Straßenbahnbetrieb Bochum lädt ein

Offene Besuchergruppe in den Sommerferien

Straßenbahnoldies fahren durch Herne.Foto: BogestraSymbolbild

Bochum. In den Sommerferien 2018 bietet die BoGeStra wieder die Möglichkeit, sich für einen Termin zum Blick hinter die Kulissen der BoGeStra in Bochum anzumelden. Am Dienstag, 17. Juli 2018, und am Montag, 20. August 2018, können Interessierte ab 14 Uhr im Rahmen einer kostenlosen, offenen Besuchergruppe den Straßenbahnbetrieb Engelsburg in Bochum besichtigen.

Stadtwerke Crange 2018 as
ANZEIGE

Als besonderen Abschluss der rund einstündigen Besichtigung bietet die Verkehrshistorische Arbeitsgemeinschaft (VhAG) BoGeStra nach den Führungen eine Zeitreise in einer historischen Straßenbahn an. Das Fahrzeug ist – weil historisch – nicht barrierefrei. Sitzplätze können nicht garantiert werden. Die rund zweistündige Fahrt kostet pro Person für Erwachsene 9 Euro, für Kinder/Jugendliche 5 Euro.

Anmeldungen für die Termine der offenen Besuchergruppe sowie die Fahrt im Straßenbahn-Oldie der VhAG nimmt die BoGeStra ab Mittwoch, 4. Juli 2018, unter Tel 0234 / 3032260 (montags bis freitags, jeweils 8 bis 14 Uhr) oder per E-Mail: besucher@bogestra.de entgegen.

Fahrrad Korte
ANZEIGE
Quelle: Pressedienst Bogestra 06. Juli 2018, 15:11 Uhr