Nückel zur Absicherung der Schulsozialarbeit

Stzellungnahme

Thomas Nückel.Foto: FDPThomas Nückel.

Der Herner FDP-Landtagsabgeordnete Thomas Nückel ist mit der Ankündigung von Minister Lauman im Landtag, die Landesförderung der Schulsozialarbeit im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaktes im kommenden Haushaltsplanentwurf bis 2022 abzusichern sehr zufrieden. „Durch die Schulsozialarbeit kommen Leistungen des Bildungs-und Teilhabepakets gerade denen zu Gute, die darauf angewiesen sind. Zukunfts- und Bildungschancen werden durch die soziale Arbeit für alle Kinder verbessert Schulsozialarbeiter sind sehr wichtig. Die Absicherung bis 2022 ist freilich nur ein erster Schritt. Durch die jährliche Förderung von über 700.000 Euro für die Schulsozialarbeit in Herne gibt es damit eine Planungssicherheit für die Kommunen und Fachkräfte vor Ort für die nächsten Jahre."

Stadtwerke Crange 2018 as
ANZEIGE
KBS Minijob 11
ANZEIGE
Quelle: Thomas Nückel 06. Juli 2018, 10:57 Uhr