Frühjahrsshow Klein aber oho

Artistik auf dem Drahtseil mit Jenny Kastein.
Artistik auf dem Drahtseil mit Jenny Kastein. Foto: Veranstalter

Bochum. Von Freitag, 8. März bis zum Sonntag, 16. Juni 2019, moderiert Erasmus Stein die Frühjahrsshow Klein aber oho im Bochumer Varieté et cetera. Showtime ist donnerstags, freitags und samstags, jeweils 20 Uhr, sowie sonntags, 19 Uhr. Der gebürtige Wittener will die Zuschauer mit einer Mischung aus Witz und Wunder verblüffen.

Moderator der Show Klein aber oho: Erasmus Stein.
Moderator der Show Klein aber oho: Erasmus Stein. Foto: Veranstalter

Die Zwillingsbrüder Roman und Slava beeindrucken neben ihrem fast identischen Erscheinungsbild mit einer synchronen Stepptanz-Performance. Seit ihrer frühesten Kindheit tanzen die Brüder über die Bühnen der Welt, traten schon im Moulin Rouge und Crazy Horse auf.

Geraldine Philadelphia ist im Circus Roncalli aufgewachsen. Sie präsentiert eine schwungvolle Ring-Jonglage mit bis zu sechs Hula-Hoop-Reifen gleichzeitig, balanciert diese auf der Stirn und lässt sie um ihren Körper schwingen. Eine weitere junge Frau, die das Künstler-Gen geerbt hat, ist Jenny Kastein. Ihr Herz schlägt für die Drahtseil-Artistik.

Als Duo Ice zeigt Jenny zusammen mit ihrem Mann Daniil Partnerakrobatik: Halt geben und Halt nehmen. Dabei wird es feucht auf der Bühne. Als DB-ART zeigt Daniil zudem eine beeindruckende Darbietung am Flying Pole.

Die Gruppe Wild präsentiert einen atemberaubenden Mix aus Akrobatik, Tanz und Artistik. Die vier Jungs aus der Ukraine zeigen die geballte Power männlicher Vollblutartisten.

März
8
Freitag
Freitag, 08. März 2019 Varieté et cetera , Herner Straße 299 , 44809 Bochum Infos onlinewww.variete-et-cetera.de Tickets ab 17 Euro unter Tel 0234 / 13003.
Quelle: