Röhlinghausen blitzeblank

Islamische Gemeinde räumt auf.
Zigaretten-Kippen schaden unserer Umwelt. Foto: Islamische Gemeinde
Islamische Gemeinde räumt auf.
Die Islamische Gemeinde räumte auf. Foto: Islamische Gemeinde

Die Islamische Gemeinde nahm an der Müllsammelaktion Hau weg den Dreck! Herne packt’s an mit fünfzig Kindern und Teilnehmern am Samstag (13.4.2019) teil. Besonders viel wurden aus den Büschen gefischt: kleine Bierflaschen, benutzte Hygienetücher und sehr viele Zigarettenkippen. „Die Menschen schaden mit dem Rauchen und Trinken sich schon selbst und dann noch unserer Umwelt, wenn sie die Flaschen und Kippen einfach ins Grüne werfen“, so die neunjährige Sare Can.

Auch große Funde gab es: einen Kühlschrank und einen Einkaufswagen. „Wir haben den Wagen zurück zu Netto gebracht. Es ist unverschämt, wenn Kunden Einkaufswagen mitnehmen und dann im Park abstellen", so Cemal Öztürk, Gruppenleiter der Aktion.

Abschließend gab es für die Helfer frisch gebackene Waffeln.

Islamische Gemeinde räumt auf.
Die Islamische Gemeinde packt an. Foto: Islamische Gemeinde
Quelle: