PIRATEN - Vorschlag für Hauptausschuss

Für die Sitzung des Haupt- und Personalausschusses der Stadt Herne am Dienstag, 4. Dezember 2018, hat der Fraktionsgeschäftsführer der Piraten-AL folgenden Vorschlag zur Tagesordnung: Bericht und Diskussion zum Verkehrs-, Lärmminderungs- und Sicherheitskonzept des Cranger Winterzaubers: "Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, gemäß § 5 Abs. 3 der Geschäftsordnung des Rates bittet die Fraktion PIRATEN-AL darum, den folgenden Vorschlag in die Tagesordnung aufzunehmen:

Bericht und Diskussion zum Verkehrs-, Lärmminderungs- und Sicherheitskonzept des Cranger Winterzaubers. Im Rahmen der monatelangen Diskussion um den Cranger Winterzauber wurde von der Verwaltung zugesagt, in den politischen Gremien über das Verkehrs-, Lärmminderungs- und Sicherheitskonzept dieser Veranstaltung zu berichten. Dies ist bislang nicht erfolgt, obwohl sich Lärm und Verkehr als die zentralen Knackpunkte in der Diskussion herausgestellt hatten. Außerdem hat sich gezeigt, dass bei der letzten Cranger Kirmes das stadteigene Verkehrskonzept „eher unrund“ lief. Die Erkenntnisse daraus könnten ja schon in die aktuelle Veranstaltung eingeflossen sein. Unsere Fraktion hält daher einen aktuellen Sachstandsbericht für geboten."