Infos der Stadtverwaltung, 12. Mai

Covid-19: 9.238 bestätigte und 917 aktuelle Fälle

SARS-CoV Rapid Antigen-Test am Dienstag (03.11.2020) in Herne (NW). Mitarbeiter und Bewohner von Altenpflegeeinrichtungen werden mit solchen Schnelltest, die innerhalb von 15 Minuten ein Ergebnis liefern, wöchentlich getestet.
In diesem Artikel wird über die weiteren, von der Stadt gemeldeten, Covid-19-Fallzahlen berichtet. Foto: Stefan Kuhn

Zum alten Artikel und den Fallzahlen März 2020 bis Mitte August 2020 geht es hier entlang.

Zum alten Artikel und den Fallzahlen von Mitte August 2020 bis Ende November 2020 geht es hier entlang.

Zum alten Artikel und den Fallzahlen von Ende November 2020 bis Ende Februar 2021 geht es hier entlang.

Update, 12. Mai, Stand 0 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 9.238 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 917 Personen. Insgesamt sind 259 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 127,8.

Update, 11. Mai, Stand 0 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 9.226 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 957 Personen. Insgesamt sind 258 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 150,8.

Update, 10. Mai, Stand 0 Uhr

Nach diesem Wochenende gibt das RKI an diesem Montag die fast identischen Zahlen an: Demnach wurde seit Beginn der Pandemie in Herne bei 9.191 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 1.000 Personen. 8.000 Personen sind genesen. Insgesamt sind 257 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 152,1.

Update, 9. Mai, Stand 0 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 9.191 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 1.000 Personen. 7.900 Personen sind genesen. Insgesamt sind 257 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 152,1.

Update, 8. Mai, Stand 0 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 9.157 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 1.000 Personen. 7.900 Personen sind genesen. Insgesamt sind 256 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 168,1.

Update, 7. Mai, Stand 0 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 9.121 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 1.000 Personen. 7.900 Personen sind genesen. Insgesamt sind 256 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 173,9.

Update, 6. Mai, Stand 0 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 9.091 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 1.100 Personen. 7.800 Personen sind genesen. Insgesamt sind 256 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 184,7.

Update, 5. Mai, Stand 0 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 9.032 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 1.100 Personen. 7.700 Personen sind genesen. Insgesamt sind 256 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 193,7.

Update, 4. Mai, Stand 0 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 8.987 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 1.100 Personen. 7.600 Personen sind genesen. Insgesamt sind 253 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Update, 3. Mai, Stand 0 Uhr

Seit Beginn der Pandemie wurde bei 8.950 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 1.100 Personen. 7.600 Personen sind genesen. Insgesamt sind 253 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. Die Inzidenz liegt bei 234,6.

Update, 2. Mai, Stand 0 Uhr

Seit Beginn der Pandemie wurde bei 8.950 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 1.200 Personen. 7.500 Personen sind genesen. Insgesamt sind 253 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. Die Inzidenz liegt bei 234,6.

Update, 1. Mai, Stand 0 Uhr

Seit Beginn der Pandemie wurde bei 8.884 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 1.200 Personen. 7.500 Personen sind genesen. Insgesamt sind 253 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. Die Inzidenz liegt bei 231,4.

Update, 30. April, Stand 0 Uhr

Seit Beginn der Pandemie wurde bei 8.843 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 1.200 Personen. 7.400 Personen sind genesen. Insgesamt sind 253 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. Die Inzidenz liegt bei 255,7.

Update, 29. April, Stand 0 Uhr

Seit Beginn der Pandemie wurde bei 8.790 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 1.100 Personen. 7.400 Personen sind genesen. Insgesamt sind 253 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. Die Inzidenz liegt bei 285,7.

Anmerkung: Seit Donnerstag (29.4.2021) werden von der Stadt Herne nur noch auf hundert Personen gerundete Zahlen bei den aktuell infizierten sowie genesenen Bürgern angegeben,

Update, 28. April, 9:39 Uhr

Seit Beginn der Pandemie wurde bei 8.724 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 1.036 Personen, von denen 53 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 7.436 Personen sind genesen. Eine weitere Frau, Jahrgang 1976, ist verstorben. Insgesamt sind 252 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Die Inzidenz liegt bei 274,8.

Update, 27. April, 9:30 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 8.639 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 1.015 Personen, von denen 53 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 7.373 Personen sind genesen. Leider sind drei weitere Todesfälle zu melden: Zwei Frauen, Jahrgang 1939 und 1941, sowie ein Mann, Jahrgang 1955, sind verstorben. Insgesamt sind 251 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Laut RKI liegt die Inzidenz bei 294,7.

Update, 26. April, 9:20 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 8.580 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 1.060 Personen, von denen 50 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 7.272 Personen sind genesen. Insgesamt sind 248 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Die Inzidenz bleibt bei 292,1.

Update, 25. April, 9:00 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 8.580 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 1.060 Personen. Davon befinden sich 50 in stationärer Behandlung. Genesen sind 7.273 Menschen. Leider ist eine weitere Person verstorben – ein Mann, Jahrgang 1949. Damit liegt die Zahl der in Zusammenhang mit Covid-19 verstorbenen Personen aus Herne bei 248.

Laut RKI liegt die Inzidenz bei 292,1.

Update, 24. April, 9:01 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 8.510 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 1.060 Personen, von denen 50 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 7.203 Personen sind genesen. Insgesamt sind 247 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Das RKI gibt eine Inzidenz von 288,3 an.

Update, 23. April, 9:30 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 8.436 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 1.001 Personen, von denen 47 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 7.188 Personen sind genesen. Leider muss die Stadt Herne einen weiteren Todesfall melden: Ein Mann, Jahrgang 1948, ist verstorben. Insgesamt sind 247 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Laut RKI liegt die Inzidenz nun bei 301,7.

Update, 22. April, 9:20 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 8.326 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 978 Personen, von denen 49 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 7.102 Personen sind genesen.

Leider wurden der Stadt Herne weitere Verstorbene im Zusammenhang mit Covid-19 bekannt: eine Frau und ein Mann, beide Jahrgang 1948. Außerdem wurden drei Personen, die in den vergangenen Wochen verstorben waren, der Stadt Herne nachgemeldet: Ein Mann, Jahrgang 1930, ein Mann, Jahrgang 1941 und ein Mann Jahrgang 1967. Somit sind inzwischen 246 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Das RKI gibt eine Inzidenz von 257,0 an.

Update, 21. April, 9:07 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 8.267 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 938 Personen, von denen 44 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 7.088 Personen sind genesen. Insgesamt sind 241 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Die Inzidenz stieg laut RKI auf 257,6 an.

Update, 20. April, 9:30 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 8.167 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 839 Personen, von denen 47 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 7.087 Personen sind genesen. Insgesamt sind 241 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Update, 19. April, 9:15 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 8.113 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 811 Personen, von denen 40 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 7.061 Personen sind genesen. 241 Herner sind im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Bei einer Abweichung um zwei Fälle (8.115) gibt das RKI weiterhin 204,5 als Inzidenz an.

Update, 18. April, 9:04 Uhr

Die Stadt hat dem Robert-Koch-Institut 68 weitere bestätigte Covid-19-Fälle in Herne gemeldet. Somit wurden seit Beginn der Pandemie bei 8.113 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Eine weitere Frau, Jahrgang 1933, ist verstorben. Insgesamt sind 241 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist leicht gesunken, liegt aber den 2. Tage in Folge in Herne über der 200er Marke: 204,5.

Update, 17. April, 9:01 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 8.045 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 756 Personen, von denen 40 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 7.049 Personen sind genesen. 240 Herner sind im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt auch in Herne über die 200er Marke: 207,7.

Update, 16. April, 9:25 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 7.943 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 771 Personen, von denen 43 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 6.932 Personen sind genesen. Leider müssen zwei weitere Todesfälle gemeldet werden: Eine Frau, Jahrgang 1965, und ein Mann, Jahrgang 1984, sind verstorben. Insgesamt sind 240 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Als Inzidenz wird der Wert 180,9 angegeben.

Update, 15. April, 9:19 Uhr

Seit Beginn der Pandemie wurde in Herne bei 7.904 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 743 Personen, von denen 36 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 6.923 Personen sind genesen. Insgesamt sind 238 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Laut RKI liegt die Inzidenz nun bei 188,6.

Update, 14. April, 9:25 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 7.841 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 743 Personen, von denen 37 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 6.860 Personen sind genesen. Leider sind zwei weitere Todesfälle zu melden: Eine Frau, Jahrgang 1949, und ein Mann, Jahrgang 1939, sind verstorben. Insgesamt sind 238 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Das RKI gibt als Inzidenz 195,6 an.

Update, 13. April, 9:10 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 7.784 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 755 Personen, von denen 34 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 6.793 Personen sind genesen. Leider sind drei weitere Todesfälle zu melden: Eine Frau, Jahrgang 1927, und zwei Männer, Jahrgang 1955 und 1957, sind verstorben. Insgesamt sind 236 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Laut RKI liegt die Inzidenz nun bei 178,3.

Update, 12. April, 13:10 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 7.767 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 763 Personen, von denen 34 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 6.771 Personen sind genesen. 233 Herner sind im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Die Inzidenz wird vom RKI mit 189,8 angegeben.

Update, 11. April, 9:45 Uhr

Die Stadt Herne hat dem Robert-Koch-Institut 89 weitere bestätigte Covid-19-Fälle in Herne gemeldet. In Herne wurde damit seit Beginn der Pandemie bei 7.767 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Eine weitere Frau, Jahrgang 1927, ist verstorben. Insgesamt sind 233 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. An Sonntagen werden nur die Neuinfektionen und Verstorbenen gemeldet.

Die Inzidenz steht laut RKI auf 197,5.

Update, 10. April, 10:05 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 7.678 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 694 Personen, von denen 34 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 6.752 Personen sind genesen. Leider muss ein weiterer Todesfall gemeldet werden: Ein Mann, Jahrgang 1961, ist verstorben. Insgesamt sind 232 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist laut RKI bei 155,3.

Update, 9. April, 9:30 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 7.621 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 657 Personen, von denen 34 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 6.733 Personen sind genesen. Leider ist ein weiterer Todesfall zu melden: Ein Mann, Jahrgang 1948, ist verstorben. Insgesamt sind 231 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Laut RKI ist die Inzidenz auf 141,9 gesunken.

Update, 8. April, 9:20 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 7.584 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 653 Personen, von denen 34 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 6.701 Personen sind genesen. Insgesamt sind 230 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Laut RKI ist die Inzidenz bei 156,0.

Update, 7. April, 9:16 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 7.524 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 644 Personen, von denen 34 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 6.650 Personen sind genesen. Insgesamt sind 230 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Das RKI meldet als Inzidenz 152,1.

Update, 6. April, 9:18 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 7.499 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 641 Personen, von denen 34 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 6.628 Personen sind genesen. Ein weiterer Todesfall: Ein Mann, Jahrgang 1938, ist verstorben. Insgesamt sind 230 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Die Sieben-Tage-Inzidenz für Herne liegt laut RKI am Dienstag bei 159,2.

Das RKI gibt bekannt, dass rund um die Osterfeiertage bei der Interpretation der Fallzahlen zu beachten sei, dass zum einen meist weniger Personen einen Arzt aufsuchen, dadurch würden weniger Proben genommen und weniger Laboruntersuchungen durchgeführt. Dies führe dazu, dass weniger Erregernachweise an die zuständigen Gesundheitsämter gemeldet werden. Zum anderen könne es sein, dass nicht alle Gesundheitsämter und zuständigen Landesbehörden an allen Tagen Daten an das RKI übermitteln.

Update, 3. April, 9:01 Uhr

n Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 7.422 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 611 Personen. Davon befinden sich 34 in stationärer Behandlung. Genesen sind 6.582 Menschen. Leider gibt es einen weiteren Todesfall zu beklagen. Verstorben ist ein Mann des Jahrgangs 1939. Damit sind in Herne bislang 229 Personen in Zusammenhang mit einer Covid-19- Infektion verstorben.

Das RKI meldet als Inzidenz 158,5.

Update, 2. April, 10:10 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 7.383 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 572 Personen. Davon befinden sich 35 in stationärer Behandlung. Genesen sind 6.583 Menschen. Neue Todesfälle waren nicht zu verzeichnen Damit bleibt die Zahl der in Zusammenhang mit Covid-19 verstorbenen Personen aus Herne bei 228.

Das RKI gibt als Inzidenzwert 168,7 an.

Update, 1. April, 9:15 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 7.328 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 611 Personen, von denen 40 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 6.489 Personen sind genesen. Leider müssen zwei weitere Todesfälle gemeldet werden: Zwei Frauen, Jahrgang 1932 und Jahrgang 1941, sind verstorben. Insgesamt sind 228 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Laut RKI liegt die Inzidenz für Herne bei 167,5.

Update, 31. März, 10:05 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 7.279 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 595 Personen, von denen 41 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 6.458 Personen sind genesen. Leider muss ein weiterer Todesfalle gemeldet werden: Ein Mann, Jahrgang 1929, ist verstorben. Insgesamt sind 226 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Das RKI meldet als Inzidenz 158,5.

Update, 30. März, 10:03 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 7.243 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 622 Personen, von denen 35 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 6.396 Personen sind genesen. Leider müssen zwei weitere Todesfälle gemeldet werden: Eine Frau, Jahrgang 1955, und ein Mann, Jahrgang 1938, sind verstorben. Insgesamt sind 225 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Das RKI gibt eine Inzidenz von 165,5 an.

Update, 29. März, 10:07 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 7.200 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 584 Personen. Davon befinden sich 35 in stationärer Behandlung. Genesen sind 6.393 Menschen. Neue Todesfälle waren nicht zu verzeichnen Damit bleibt die Zahl der in Zusammenhang mit Covid-19 verstorbenen Personen aus Herne bei 223.

Die Inzidenz liegt laut RKI bei 150,9.

Update, 28. März, 10:34 Uhr

Die Stadt Herne hat dem Robert-Koch-Institut 30 weitere bestätigte Covid-19-Fälle in Herne gemeldet. In Herne wurde damit seit Beginn der Pandemie bei 7.200 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Insgesamt sind 223 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. Laut RKI beträgt die Inzidenz 150,9.

An Sonntagen meldet die Stadt Herne ausschließlich die Zahl der Neuinfektionen und Verstorbenen.

Update, 27. März, 9:58 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 7.170 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 675 Personen, von denen 29 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 6.272 Personen sind genesen. Insgesamt sind 223 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Das RKI gibt eine Inzidenz von 148,3.

Update, 26. März, 9:33 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 7.116 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 663 Personen, von denen 30 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 6.230 Personen sind genesen. Leider muss ein weiterer Todesfall gemeldet werden: Eine Frau, Jahrgang 1945, ist verstorben. Insgesamt sind 223 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Die Inzidenz liegt laut RKI bei 126,6.

Update, 25. März, 9:34 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 7.056 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 658 Personen, von denen 47 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 6.176 Personen sind genesen. Insgesamt sind 222 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Update, 24. März, 9:34 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 7.028 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 677 Personen, von denen 49 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 6.129 Personen sind genesen. Leider muss ein weiterer Todesfall gemeldet werden: Eine Frau, Jahrgang 1975, ist verstorben. Insgesamt sind 222 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Das RKI gibt eine Inzidenz von 116,3 an.

Bei der gestrigen Meldung ist der Stadt ein Fehler unterlaufen. Es waren nicht wie gemeldet 579 aktuelle Fälle, sondern 628 aktuelle Fälle. Laut RKI liegt die Inzidenz bei 130,4.

Update, 23. März, 9:25 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 6.978 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 579 Personen, von denen 49 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 6.129 Personen sind genesen. Leider wurde der Stadt Herne eine weitere Verstorbene im Zusammenhang mit Covid-19 bekannt, eine Dame, Jahrgang 1950. Somit sind inzwischen 221 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Das RKI gibt eine Inzidenz von 121,4 an.

Update, 22. März, 10:05 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 6.959 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 654 Personen, von denen 55 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 6.085 Personen sind genesen. Bisher sind 220 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Die Inzidenz liegt laut RKI bei 125,3.

Update, 21. März, 9:01 Uhr

Die Stadt Herne hat dem Robert-Koch-Institut 25 weitere bestätigte Covid-19-Fälle in Herne gemeldet. In Herne wurde damit seit Beginn der Pandemie bei 6.959 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Ein weiterer Mann, Jahrgang 1944, ist verstorben. Insgesamt sind 220 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Das RKI gibt die Inzidenz mit 129,8 an.

Update, 20. März, 9:16 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 6.934 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 630 Personen. Davon befinden sich 55 in stationärer Behandlung. Genesen sind 6.085 Menschen. Neue Todesfälle waren nicht zu verzeichnen. Damit bleibt die Zahl der in Zusammenhang mit Covid-19 verstorbenen Personen aus Herne bei 219.

Das RKI gibt die Inzidenz mit 141,9 an.

Update, 19. März, 9:50 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 6.912 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 621 Personen, von denen 63 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 6.072 Personen sind genesen. Leider wurde der Stadt Herne ein weiterer Verstorbener im Zusammenhang mit Covid-19 bekannt, ein Mann, Jahrgang 1921. Somit sind inzwischen 219 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Das RKI gibt eine Inzidenz von 160,4 an.

Update, 18. März, 9:31 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 6.866 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 598 Personen, von denen 65 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 6.050 Personen sind genesen. 218 Herner sind im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Aktuell gibt es weder beim RKI noch auf der Seite der Landesregierung Corona-Zahlen für Donnerstag (18.3.2021).

Update, 17. März, 9:22 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 6.813 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 604 Personen, von denen 54 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 5.991 Personen sind genesen. Ein weiterer Mann, Jahrgang 1957, ist verstorben. Insgesamt sind 218 Personen im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Die Inzidenz liegt laut RKI bei 158,5.

Update, 16. März, 9:30 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 6.779 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 577 Personen, von denen 50 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 5.985 Personen sind genesen. Leider ist in Herne eine weitere infizierte Person verstorben, ein Herr Jahrgang 1945. Somit sind inzwischen 217 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Die Inzidenz ist nach RKI-Angaben auf 157,9 gesunken.

Update, 15. März, 10:03 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 6.759 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 569 Personen, von denen 54 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 5.974 Personen sind genesen. Leider gibt es zwei weitere Verstorbene im Zusammenhang mit Covid-19 zu beklagen. Verstorben ist eine Frau, Jahrgang 1941 und ein Mann, Jahrgang 1935. 216 Herner sind im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Die Inzidenz liegt laut RKI bei 171,9.

Update, 14. März, 10:15 Uhr

Die Stadt Herne hat am Sonntag (14.3.2021) dem Robert Koch-Institut 39 weitere bestätigte Covid-19-Fälle in Herne gemeldet. In Herne wurde damit seit Beginn der Pandemie bei 6.749 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Insgesamt sind 214 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. An Sonntagen werden nur die Zahlen der Neuinfektionen gemeldet.

Das RKI gibt eine Inzidenz von 165,5 an.

Update, 13. März, 9:30 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 6.708 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 719 Personen. Davon befinden sich 65 in stationärer Behandlung. Genesen sind 5.775 Menschen. Neue Todesfälle waren nicht zu verzeichnen Damit bleibt die Zahl der in Zusammenhang mit Covid-19 verstorbenen Personen aus Herne bei 214.

Laut RKI liegt die Inzidenz bei 152,8.

Update, 12. März, 10:10 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 6.659 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 689 Personen, von denen 70 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 5.756 Personen sind genesen. Bislang sind 214 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Das RKI meldet als Inzidenzwert 140,6.

Update, 11. März, 9:40 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 6.616 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 656 Personen, von denen 70 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 5.746 Personen sind genesen. Leider müssen zwei weitere Todesfälle gemeldet werden: eine Frau, Jahrgang 1952, und ein Mann, Jahrgang 1960, sind verstorben. Insgesamt sind 214 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Das RKI meldet eine Inzidenz von 133,0.

Update, 10. März, 14:20 Uhr

Nachdem am Dienstag (9.3.2021) aufgrund von technischen Problemen keine Zahlen übermittelt wurden, wurden die aktuellen Zahlen zusammen mit der Krisenstabs-Meldung versendet (halloherne berichtete).

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 6.561 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 614 Personen. Davon befinden sich 69 in stationärer Behandlung. Genesen sind 5.735 Menschen. Leider ist ein neuer Todesfall zu vermelden. Verstorben ist ein Mann, Jahrgang 1937. Damit liegt die Zahl der in Zusammenhang mit Covid-19 verstorbenen Personen aus Herne bei 212. Das RKI meldet bei einer Abweichung um einen Fall eine Inzidenz von 118,2.

Update, 9. März, 20:05 Uhr

Aufgrund von technischen Problemen wurden am Dienstag (9.3.2021) keine aktuellen Zahlen übermittelt. Das RKI meldet bei einer Abweichung um einen Fall (6.487) eine Inzidenz von 86,3.

Update, 8. März, 9:16 Uhr

Seit Beginn der Pandemie wurde bei 6.488 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 596 Personen, von denen 66 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 5.681 Personen sind genesen. 211 Herner sind im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 102,3.

Update, 7. März, 9:02 Uhr

Die Stadt Herne meldete dem Robert-Koch-Institut 19 weitere bestätigte Covid-19-Fälle in Herne. Damit wurde seit Beginn der Pandemie bei 6.486 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen.

Die Stadt Herne informierte über zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19. Verstorben sind zwei Frauen, Jahrgang 1944 und 1950. Insgesamt sind 211 Hernerinnen und Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Das RKI gibt eine Inzidenz von 102,9 an.

Update, 6. März, 10:30 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 6.467 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 593 Personen, von denen 68 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 5.665 Personen sind genesen. 209 Hernerinnen und Herner sind im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Das RKI gibt eine Inzidenz von 86,9 an. Die Stadt Herne gab dazu den Hinweis, dass es bei der Übermittlung der Zahlen an das Robert-Koch-Institut ein technisches Problem gab. Näheres dazu lässt sich leider am Wochenende nicht klären.

Update, 5. März, 9:30 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 6.438 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 585 Personen, von denen 60 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 5.644 Personen sind genesen. Leider muss ein weiterer Todesfall gemeldet werden: Ein Mann, Jahrgang 1957, ist verstorben. Insgesamt sind 209 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Das RKI gibt eine Inzidenz von 104,2 an.

Update, 4. März, 9:20 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 6.406 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 557 Personen, von denen 59 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 5.641 Personen sind genesen. Leider muss ein weiterer Todesfall gemeldet werden: Eine Frau, Jahrgang 1926, ist verstorben. Insgesamt sind 208 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Das RKI meldet eine Sieben-Tage-Inzidenz von 96,5.

Update, 3. März, 10:10 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 6.377 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 534 Personen, von denen 57 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 5.636 Personen sind genesen. Insgesamt sind 207 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Laut RKI liegt die Inzidenz bei 97,8.

Update, 2. März, 9:55 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 6.356 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 535 Personen, von denen 59 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 5.614 Personen sind genesen. Leider müssen sechs weitere Todesfälle gemeldet werden: Zwei Frauen, Jahrgang 1939 und 1948, sowie vier Männer, Jahrgang 1930, 1937, 1938 und 1940, sind verstorben. Insgesamt sind 207 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Die Inzidenz ist laut RKI bei 92,0.

Die Stadt korrigierte um 9:55 Uhr die Anzahl der Todesfälle von 208 auf 207. Dafür stieg die Anzahl der aktuell infizierten Personen um eins auf 535.

Update, 1. März, 9:45 Uhr

In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 6.336 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 565 Personen, von denen 56 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 5.570 Personen sind genesen. Insgesamt sind seit Beginn der Pandemie 201 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Das RKI meldet bei einer Abweichung um drei Fälle eine Inzidenz von 87,6.

Update, 28. Februar, 9:02 Uhr

Die Stadt Herne hat dem Robert-Koch-Institut 27 weitere bestätigte Covid-19-Fälle in Herne gemeldet. In Herne wurde damit seit Beginn der Pandemie bei 6.335 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Leider muss die Stadt Herne einen weiteren Todesfall melden. Verstorben ist eine Frau, Jahrgang 1948. Insgesamt sind 201 Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

An Sonntagen meldet die Stadt Herne ausschließlich die Zahl der Neuinfektionen. Am Montag, 1. März 2021, folgt wieder eine detaillierte Meldung unter anderem mit der Zahl der Neuinfizierten, der stationären Patienten und der Genesenen.

Das RKI meldet eine Inzidenz von 87,6.

Quelle: