Hundert Objekte Herne (70)

Die Büste von Jürgen von Manger
Die Büste von Jürgen von Manger Foto: Wolfgang Quickels

Vom berühmten Kabarettisten Jürgen von Manger (1923 -1994), der lange Zeit in Herne gelebt hatte, wollte der Bochumer Bildhauer Heinrich Schroeteler eine Büste erstellen. So schuf er 1985 ein Gipsmodell in Lebensgröße mit der typischen Kappe auf dem Kopf, dem Schnauzbart und der hochgezogenen rechten Augenbraue. Diese realistische Wiedergabe des Kabarettisten wurde von seiner Witwe den Flottmann-Hallen zur Verfügung gestellt. Leider ist es nicht zum Bronzeguss der Büste gekommen wie die von Schroeteler geschaffenen Büsten der Rektoren der Bochumer Universität. Eine Kopf-Variante von Jürgen von Manger mit einer en face Ansicht, gemalt von Heinrich Schroeteler, ist im Schloss Strünkede zu finden.

zur halloherne-Seite Hundert Objekte Herne