Diebe tarnen sich als Stadtwerke-Mitarbeiter

Stadtwerke-Gebäude in der Herner Innenstadt.
Stadtwerke-Gebäude in der Herner Innenstadt. Foto: Wolfgang Quickels

Die Stadtwerke warnen aus aktuellem Anlass vor Kriminellen, die sich als Stadtwerke-Mitarbeiter ausgeben. So kam es vor wenigen Tagen, im April 2018, zu einem Diebstahl in Herne, bei dem die Täter sich mittels echtwirkender, jedoch gefälschter Dienstausweise Zutritt zu einer Wohnung verschafften.

Ab dem Monat Mai 2018 sind tatsächlich einige Mitarbeiter der Stadtwerke zur Kundenberatung in Herne unterwegs. Diese sind jedoch durch ihre Kleidung deutlich als Stadtwerke-Mitarbeiter zu erkennen. „Außerdem trägt jeder unserer Mitarbeiter einen Dienstausweis mit sich, auf dem eine Nummer aufgeführt ist. Mit dieser Nummer können Sie unsere Mitarbeiter unter der 02323/592- 555 verifizieren lassen.“, sagt Dominik Lasarz, Leiter des Stadtwerke-Kundencenters.

Quelle: