Trauerbeflaggung angeordnet

Die Herner Flagge auf Halbmast.Foto: Philipp Stark / Pressebüro Stadt HerneDie Herner Flagge auf Halbmast.

Im Gedenken an die Opfer des Attentats, das Hernes Partnerstadt Beşiktaş bereits wenige Minuten nach Beginn des neuen Jahres erschütterte, wird am Montag (2.1.2017) die Herner Flagge vor dem Rathaus auf Halbmast gesetzt. Hernes Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda zeigt sich angesichts der exzessiven Gewalt erschüttert: „Das war ein erneuter feiger Angriff auf unsere Werte. Wir trauern mit unseren Freunden in Istanbul.“ In der Nacht zu Sonntag (1.1.2017) hatte ein bewaffneter Attentäter eine Diskothek am Ufer des Bosporus in Beşiktaş gestürmt und nach derzeitigen Erkenntnissen 39 Menschen getötet sowie weitere 65 Personen verletzt.

Herner Sparkasse Goldankauf
ANZEIGE
Hotel Sicking Business Frühstück
ANZEIGE
ANZEIGE
Quelle: Pressebüro der Stadt Herne 02. Januar 2017, 11:16 Uhr