Sonntagsführung durch das Heimatmuseum

Blick in die Dauerausstellung
Das alte Klassenzimmer im Heimatmuseum. Foto: Stefan Kuhn

Das Emschertal-Museum der Stadt Herne bietet am zweiten Sonntag im Monat kostenfreie Führungen an. Bei der nächsten Sonntagsführung am 10. November 2019 geht es durch das Heimatmuseum Unser Fritz. Hier wird der Alltag vergangener Tage erlebbar. Die Exponate vermitteln einen Eindruck der Arbeitswelt unter Tage und der häuslichen Bedingungen, unter denen die Bergleute lebten. Besondere Exponate sind die alte Drogerie mit einer Einrichtung aus der Zeit des Jugendstils sowie ein alter Kiosk, die im Ruhrgebiet bekannte „Bude“, die von der Gestalt der Glücksgöttin Fortuna gekrönt wird.

Die alte Drogerie im Heimatmuseum
Die alte Drogerie im Heimatmuseum. Foto: Björn Koch
November
10
Sonntag
Sonntag, 10. November 2019, um 15 Uhr Heimatmuseum Unser Fritz , Unser-Fritz-Straße 108 , 44653 Herne Treffpunkt ist um 15 Uhr am Eingang. Die Führung dauert etwa 1,5 Stunden und ist entgeltfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Im Schloss Strünkede und im Heimatmuseum Unser Fritz ist der Eintritt am 10. November 2019 von 15 bis 17 Uhr frei.
Quelle: