Sirene auf dem Cranger Kirmesplatz heult zur Probe

Am 3. August wird die Funktionalität überprüft

Sirene auf dem Cranger Kirmesplatz.
Die Sirene auf dem Cranger Kirmesplatz. Foto: Carola Quickels

Die fest auf dem Cranger Kirmesplatz installierte Sirene wird am Mittwoch, 3. August 2022, während der letzten Vorbereitungen für die Cranger Kirmes noch einmal auf ihre Funktion überprüft.

Zwischen dem Mittag und dem frühen Nachmittag erfolgt hierfür ein Probealarm, der etwa fünf Minuten dauert. Zunächst ertönt ein einminütiger Dauerton, nach einer kurzen Pause folgt dann eine Minute lang ein auf-und abschwellender Ton, der im Ernstfall, das eigentliche Warnsignal ist. Abschließend gibt es dann wieder einen Dauerton von einer Minute. Dieser signalisiert im Ernstfall die Entwarnung.

Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Mittwoch, 03. August 2022
Quelle: