Open Air/Film und Grill: Zu guter Letzt

Im Schloss-Innenhof

Open Air-Kino: Zu guter Letzt.Foto: Kino.deOpen Air Kino: Zu guter Letzt.

Die Filmwelt Herne lädt am Mittwoch, 16. August 2017, ab 19 Uhr (Filmbeginn bei Einbruch der Dunkelheit), zum Open Air Kino – Film & Grill in den romantischen Innenhof von Schloss Strünkede, Karl-Brandt-Weg 5. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Bitte an passende Kleidung denken. Es gibt frisch gegrillte Brat- und Currywurst, Popcorn und Nachos. Durch die Unterstützung des ASB Herne-Gelsenkirchen kosten die Karten nur 5 Euro. Vor dem Film wird Bingo gespielt. Tolle Preise warten. Der Vorverkauf läuft. Die Filmwelt Herne (Berliner Platz 7 – 9) ist zu erreichen unter Tel 02323 / 147770 und online.

STWH Crange 2017 AS
ANZEIGE

Gezeigt wird der Film Zu guter Letzt (108 Minuten): Harriet Lauler (Shirley MacLaine) ist eine vormals erfolgreiche Geschäftsfrau, die sich zur Ruhe gesetzt hat, aber weiterhin Chefin sein will und alles und jeden um sie herum kontrollieren will. Folglich beschließt sie, ihren eigenen Nachruf und damit ihre Geschichte schreiben zu lassen: Sie beauftragt die junge Journalistin Anne Sherman (Amanda Seyfried) mit dem Verfassen. Der erste Entwurf fällt ernüchternd aus, denn aufgrund ihres autoritären Gehabes hat niemand in Harriets Bekanntenkreis ein gutes Wort über sie zu sagen. Also beschließt sie, ihr Leben zu ändern. Anne hat keine andere Wahl, als ihr Gesellschaft zu leisten. Die wichtigste Aufgabe: Harriet will sich mit ihrer Tochter Elizabeth (Anne Heche) versöhnen.

Wittekindshof KIZ
ANZEIGE
Crange Fahrpass AR
ANZEIGE
17. Juli 2017, 15:25 Uhr