Neue Fahrradboxen für Herne

Fahrradbox am Marktplatz Bochum Riemke.
Fahrradbox am Marktplatz Bochum Riemke. Foto: Günter Sondermann

Der Planungsausschussvorsitzende der SPD-Fraktion, Ulrich Syberg freut sich über die Aufstellung von 40 Fahrradboxen an den Standorten Schloss Strünkede, Herne Bahnhof und auf der Wenge.

Der Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung hat der Maßnahme am Mittowoch (18.11.2020) zugestimmt. Insgesamt ist die Aufstellung von 40 Fahrradboxen an zwei Haltepunkten der Stadtbahnlinie U35 CampusLinie sowie an einem Haltepunkt der Straßenbahnlinie 306 geplant. Am Standort Herne Bahnhof werden 15 Fahrradboxen, am Standort Schloss Strünkede ebenfalls 15 und am Standort Auf der Wenge 10 Fahrradboxen errichtet. Die Anlagen sollen an das vom VRR zur Verfügung gestellte System „DeinRadschloss“ angeschlossen werden (weitere Informationen unter https://www.dein-radschloss.de/).

Ulrich Syberg hofft, dass die Radler die Abstellanlagen rege nutzen, damit könnten sie maßgeblich zum zum Erfolg der Maßnahme beitragen.

Quelle: