Lesung mit musikalischer Begleitung

Die Cool Cats wollen Nie wieder Krieg! Nie wieder Nazis! Nie wieder Faschismus.
Die Cool Cats wollen Nie wieder Krieg! Nie wieder Nazis! Nie wieder Faschismus. Illustrator: Jörg Lippmeyer

Anlässlich der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Januar 1945 lesen Jan Zweyer und Norbert Kozicki am Montag, 27. Januar 2020, 19 Uhr, Texte von Auschwitzhäftlingen. Musikalisch umrahmt wird die Lesung von Eckard Koltermann an der Bassklarinette und Ralf Kaupenjohann am Akkordeon. Sie präsentieren Improvisationen jiddischer Lieder.

Jan Zweyer.
Jan Zweyer. Foto: Stefan Kuhn

Jan Zweyer schreibt Kriminal- und historische Romane und lebt in Herne. Norbert Kozicki ist Diplom-Sozialwissenschaftler und war lange Jahre als Referent für Kinder- und Jugendpolitik in NRW beschäftigt. Eckard Koltermann ist Komponist, Bassklarinettist und Saxophonist. Gemeinsam mit dem Akkordeonisten Ralf Kaupenjohann gestaltet er musikalische Projekte.

Januar
27
Montag
Montag, 27. Januar 2020, um 19 Uhr Alte Druckerei im Literaturhaus Herne Ruhr , Bebelstraße 18 , 44623 Herne Um Anmeldung wird gebeten. Der Eintritt ist frei.
Quelle: