Kunstverein Schollbrockhaus öffnet die Türen

Das Schollbrockhaus im Strünkeder Park.
Das Schollbrockhaus im Strünkeder Park. Foto: Wolfgang Quickels

Ab Samstag, 2. Oktober 2021, ist die Galerie Schollbrockhaus jeden Samstag von 12 bis 15 Uhr geöffnet. Vierteljährlich wechselnd zeigen Künstler umd Künstlerinnen des Vereins einen Einblick in ihr Schaffen.

In diesem Quartal sind Werke von Marion Braun, Thomas Isenburg, Sophia Kühn, Ferdinand Nüssen, Mechthild Nüssen, Silvia Schmidt, Nicolette Smutny, Petra Stephens, Eva Stotz und Doris Vierkötter-Schuff aus dem Bereich der Malerei und Fotografie zu sehen. Eröffnet wird diese Aktion mit einer Vernissage mit musikalischer Begleitung von Katja Seidich und Norbert Müller (Gesang und Gitarre).

Weiterhin bietet die Galerie Ausstellungsmöglichkeiten für interessierte Künstler an.

Oktober
2
Samstag
Samstag, 02. Oktober 2021, von 12 bis 15 Uhr Kunstverein Schollbrockhaus e.V. , Karl-Brandt-Weg 1 , 44629 Herne
Quelle: