Kooperationsprojekt 'wundPunkte'

Plakat 'wundPunkte'.
Plakat 'wundPunkte'. Foto: Dekanat Emschertal

Das Angebot wundPUNKTE, ein Kreuzweg der etwas anderen Art ist ein Kooperationsprojekt zwischen den Caritasverbänden für die Städte Castrop-Rauxel und Herne, Mitarbeiter aus den Pastoralen Räumen und dem Dekanat Emschertal und findet im Jahr 2020 zum vierten Mal statt. Die Aktion beginnt am Donnerstag, 27. Februar 2020, um 17:30 Uhr an der Emscherstraße 96. Thematisch setzen sich die Veranstalter mit der Vorverurteilung von Kindern aus prekären Stadtteilen auseinander.

Im Weiteren thematisiert das Projekt in der Fastenzeit sechs Punkte des Alltags: Gewalt gegen Frauen, Kinder in prekären Stadtteilen, Missbrauch in der Kirche, Fremdenfeindlichkeit und Lebensmittelverschwendung. Der Fokus des Projektes liegt auf den Menschen, ihren Sorgen, Nöten und wundPUNKTEN. An sechs unterschiedlichen Orten im Dekanat Emschertal bringen Alltagsexperten in einer halben Stunde die Wunden unserer Zeit und deren Einfluss auf das Leben auf den Punkt. Eigene Fragen, Gefühle und Sorgen werden im Gebet aufgegriffen.

Februar
27
Donnerstag
Donnerstag, 27. Februar 2020, von 17:30 bis 18 Uhr Emscherstraße , Emscherstraße , 44649 Herne Thema: Kinder in prekären Stadtteilen.
März
5
Donnerstag
Donnerstag, 05. März 2020, von 17:30 bis 18 Uhr Katholische Gemeinde St. Joseph, Löwenkirche , Hauptstraße 140 , 44651 Herne Thema: Missbrauch in der Kirche
März
12
Donnerstag
Donnerstag, 12. März 2020, von 17:30 bis 18 Uhr St. Lambertus-Kirche Castrop-Rauxel , Lambertusplatz , 44575 Castrop-Rauxel Thema: Sternenkinder und Totgeburten.
März
19
Donnerstag
Donnerstag, 19. März 2020, von 17:30 bis 18 Uhr Martin-Opitz-Bibliothek , Berliner Platz 5 , 44623 Herne Thema: Gewalt gegen Frauen.
März
26
Donnerstag
Donnerstag, 26. März 2020, von 17:30 bis 18 Uhr Tafel Castrop Rauxel , Clemensstraße 60 , 44579 Castrop-Rauxel Thema: Ernährung, Lebensmittelverschwendung.
April
2
Donnerstag
Donnerstag, 02. April 2020, von 17:30 bis 18 Uhr Shoah-Mahnmal auf dem Willi-Pohlmann-Platz , Willi-Pohlmann-Platz , 44623 Herne Thema: Fremdenfeindlichkeit.
Quelle: