ABGESAGT: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Spielartenfestival

Spielarten Festival 2020: Jim Knopf und Lukas der Lokomotiveführer.
Spielarten Festival 2020: Jim Knopf und Lukas der Lokomotiveführer. Foto: Marie Koehler

Das Kinder und Jugend Theaterfestival in NRW - Spielarten - macht am Donnerstag, 19. November 2020, Station in den Flottmann-Hallen. Das Consol Theater ist ab 10 Uhr mit dem Stück Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer zu sehen. Das Stück nach Michael Ende ist geeignet für Menschen ab 6 Jahren und dauert in etwas 60 Minuten.

Spielarten Festival 2020: Jim Knopf und Lukas der Lokomotiveführer.
Spielarten Festival 2020: Jim Knopf und Lukas der Lokomotiveführer. Foto: Marie Koehler

Die vier Kinder in Zimmer 13 können nicht schlafen. „Leise sein!“ hat die strenge Erzieherin angeordnet. Doch dabei bleibt es nicht lange: Eine kleine Lokomotive setzt sich in Bewegung und entführt die vier in eine wilde Geschichte von der kleinen Insel Lummerland, von stürmischen Seefahrten, phantastischen Ländern, seltsamen Gestalten und lebensgefährlichen Rettungsaktionen. Nichts ist, wie es scheint, und so wird die trost- und schlaflose Nacht zu einer turbulenten Reise, die die vier in die Welt hinaus – und irgendwie auch zueinander führt.

November
19
Donnerstag
Donnerstag, 19. November 2020, um 10 Uhr Flottmann Hallen Herne , Straße des Bohrhammers 5 , 44625 Herne Karten: Tel 02323. 163097 oder Eintritt Jugendtheater: (10+) 12 / 6 Euro, erm. Schulgruppen ab 10 Pers 5 Euro Eintritt Kindertheater: 10 /6 Euro; erm.; Schulgruppen ab 10 Pers 5 Euro.
Quelle: