dynafair
ANZEIGE

Hallo Welt

Eisbärmädchen Nanook erkundet die AußenanlageFoto: Björn KochEisbärmädchen Nanook erkundet die Außenanlage

Gelsenkirchen. Das Eisbärmädchen Nanook erkundete am Freitag (13.4.2018) zusammen mit Mama Lara zum ersten Mal die Außenanlage in der Zoom Erlebniswelt. Das Jungtier wurde am 4.12.2017 geboren und verbrachte die letzten 18 Wochen gemeinsam mit der Mutter in der Wurfbox. Papa Bill lebt zur Zeit getrennt von den beiden in einem eigenem Bereich des Zoos.

Autokredit
ANZEIGE
Eisbärmädchen Nanook erkundet die AußenanlageFoto: Björn KochEisbärmädchen Nanook erkundet die Außenanlage

Der Name Nanook wurde durch einen Nameswettbewerb ermittelt und von Oberbürgermeister Frank Baranowski verkündet. Laut der Zoom Erlebniswelt wird der Schieber für die zwei Bärinnen in der ersten Zeit offen bleiben, so dass sie jederzeit selbst entscheiden können, ob sie draußen auf ihrer Anlage herumtollen möchten, oder sich lieber in den Stall zurückziehen wollen.

Die Fotografen der halloherne-Redaktion sind vernarrt in Nanook, deshalb hat Kollege Heinz-Jürgen Bourichter nochmal nachgelegt.

Tanz in den Mai 2018
ANZEIGE
Eicker und Callen - Hoffest
ANZEIGE
13. April 2018, 21:04 Uhr