Grüne Jugend startet Podcast

Die Grüne Jugend Herne; v.l. Fabian May (Sprecher), Marvin Müller (Kasse), Anna Schwabe (Sprecherin) und Justus Lichau (Beisitz).
Die Grüne Jugend Herne hat den Podcast „Grünschnäbel“ gestartet. Justus Lichau (re.) aus dem Vorstand ist für die Redaktion verantwortlich. Foto: Grüne Jugend Herne

Die Grüne Jugend Herne hat einen Podcast gestartet. Die „Grünschäbel“ werden mit einem jungen Blick wichtige politische Themen aufgreifen.

Sie möchten mit diesem Medium insbesondere jungen Menschen die Politik näherbringen, und das vermeintlich dröge Thema spannend werden lassen. Obwohl die Kernzielgruppe jung ist, soll der Podcast auch für ältere Menschen dennoch spannend sein. Es werden Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen zu hören sein, auch Parteimitglieder anderer Parteien werden ausdrücklich eingeladen, um eine große Themen- und Meinungsvielfalt widerzuspiegeln.

Alle diese Themen und Diskussionsbeiträge laufen immer vor dem Hintergrund, dass junge Menschen aus Herne sie planen, durchdenken und aufnehmen. Die ersten beiden Folgen sind zum Abruf bereit auf den gängigen Plattformen wie Spotify, Apple Podcast und Deezer.

Justus Lichau aus dem Vorstand der Grünen Jugend ist verantwortlich für die Redaktion und steht für Anregungen zur Verfügung. Alle Zuhörer subd eingeladen, Feedback zu aktuellen Folgen oder Ideen zu kommenden Inhalten an jugend@gruene-herne.de zu senden.

Quelle: