Gasteltern für russische Studentinnen gesucht

Der Verein zur Förderung der partnerschaftlichen Beziehungen der Stadt Herne ist auf der Suche nach Gasteltern. Von Freitag, 24. August, bis Sonntag, 16. September 2018, wird eine Gruppe Germanistik-Studentinnen, aus der russischen Partnerstadt Belgorod, in Herne zu Gast sein. Für die Unterbringung werden noch Gasteltern gesucht. Auskünfte über den genaueren Ablauf kann Ulrich Klonki, Sprecher der Sektion Belgorod im Herner Partnerschaftsverein, geben. Tel 02323-380520.

Die angehenden Deutsch-Lehrerinnen sollen, während eines 3-wöchigen Praktikums, die Herner Bildungslandschaft kennen lernen. Sie besuchen Kindergärten, eine Grundschule unterschiedliche Förderschulen und ein Gymnasium.