Eine Ostershow für die ganze Familie

GPR lädt ins Autokino - echt hasenstark

Gerald Biansisa - Sänger des Gospelprojekts Ruhr.
Gerald Biansisa - Sänger des Gospelprojekts Ruhr. Foto: Gospelprojekt Ruhr

Es wird kein Osterfest wie jedes andere - Ostern im Jahr 2021. Aus diesem Grund haben sich die Verantwortlichen des Gospelprojekts-Ruhr (GPR) etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Am Ostersonntag, 4. April 2021, bieten sie - zu zwei Zeiten - eine circa 45-minütige 'hasenstarke Ostershow'. Nein, in diesem Jahr findet das Konzert nicht in althergebrachter Weise im Kulturzentrum statt, sondern auch das Gospelprojekt beugt sich Corona und lädt zu einem Mitmach-Erlebnis ins Autokino an den Gysenberg ein. Mit dem Ziel, dieser besonderen Zeit zum Trotz, den Familien die fröhliche Osterbotschaft näherzubringen und sie in Osterstimmung zu versetzen: Jeweils ab 14 und ab 16 Uhr bieten Sänger beliebte und bekannte Songs zum Mitsingen an.

Die Gründerin des GPR, Christa Merle, sagt dazu: „Gerade aufgrund der momentan schwierigen Situation möchten wir den Kindern und ihren Familien ein unbeschwertes, fröhliches Osterfest bereiten.“ Natürlich würde es anders als zu den beliebten Oster-Konzerten im Kulturzentrum, wenn rund 200 große und kleine Sänger die Bühne bevölkern, verrät Christa Merle. „Da dies in Corona-Zeiten nicht möglich ist, musste natürlich ein neues Konzept her. Ein Ausfallen kam für uns überhaupt nicht infrage." Aber die Abstandsregeln machen vieles nicht möglich und erschweren die Probearbeiten mit den Bühnen-Kindern. So haben sich die Verantwortlichen für dieses Jahr ein Konzept überlegt, das auch auf der Bühne des Autokinos wunderbar funktionieren wird - nur eben mit viel weniger Aktiven.

Dieses Konzept ermöglicht es den Besuchern unter freiem Himmel auf dem Parkplatz des Gysenbergparks, in sicherem Abstand zueinander und geschützt im eigenen Auto eine unbeschwerte, fröhliche gemeinsame Zeit zu erleben. „Unsere Sänger werden Songs von Helene Fischer bis Tim Bendzko singen, aber auch eigene Lieder des Gospelprojekts", sagt Chiara Gentile vom Gospelprojekt im halloherne-Gespräch. Das alles soll ein Spaß für die gesamte Familie werden. Und das Projekt denkt dabei auch an die Familien, die sich Tickets für 20 Euro vielleicht nicht leisten können, aber trotzdem dabei sein wollen: Sie können sich unter 0174 / 4258515 - telefonisch oder per Whats Up - melden.

Natürlich sind alle zum lauten 'Mitschmettern' der Songs eingeladen. Keine Sorge, wer nicht so textsicher ist, der kann die jeweiligen Texte von der großen LED-Wand, auf der die bunte Live-Show samt Liedtexten projiziert wird - ähnlich wie beim Karaoke - ablesen.

Der Einlass auf den Platz, beginnt jeweils eine Stunde vor Konzert-Beginn. „Sollte die Nachfrage so groß sein, dass nicht jeder einen Parkplatz vor der Bühne bekommt, dann findet eventuell ein Zusatztermin statt", verrät Merle. Der Eintrittspreis beträgt 20 Euro pro Auto. Und genau wie beim Autokino wird der Ton per UKW-Rundfunk direkt ins Autoradio übertragen. Ebenso sind Toiletten sowie Starthilfe für Autos sind vorhanden. Ach so, die Tickets, die gibt es hier.

April
4
Sonntag
Sonntag, 04. April 2021, um 14 Uhr Tickets zu 20 Euro pro Auto gibt es hier: gpr-ev.de

Weitere Termine:

  • Sonntag, 04. April 2021, um 16 Uhr
Quelle: