Einbruch in eine Apotheke

34-Jähriger kurz danach festgenommen

Symbolbild Polizei Blaulicht
Ein 34-jähriger brach in eine Apotheke ein, kurz danach wurde er festgenommen (Symbolbild). Foto: Maximilian Nettler

Ein 34-jähriger Mann aus Herne verschaffte sich am Dienstag (28.12.2021, 23:45 Uhr) gewaltsam Zutritt in die Räumlichkeiten der Apotheke an der Hauptstraße, indem er eine Scheibe einschlug.

Der 34-jährige Kriminelle entwendete diverse Medikamente und flüchtete zunächst von der Örtlichkeit. Während der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen wurde der Mann noch in unmittelbarer Tatortnähe angetroffen und festgenommen.

Die Ermittlungen des zuständigen Kriminalkommissariats 35 dauern an.

Quelle: