halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Nur noch wenige Tage sind es bis zur Europawahl

Aktuelle Infos kurz vor der Wahl

Countdown zur Europawahl

Nur noch ein paar Tage, dann machen sich die Wahlberechtigten wieder auf zu den Urnen, um ihre Stimme bei der Europawahl am Sonntag, 9. Juni 2024, abzugeben (halloherne berichtete). 34 Parteien stehen zur Wahl und 108.912 wahlberechtigte Herner können darüber mitentscheiden, wie sich das Europäische Parlament nach der Wahl zusammensetzt.

Anzeige: Sparkasse - S Vorteilswelt

Wie die aktuellen Entwicklungen rund um die Wahl aussehen, davon berichtete am Mittwoch (5.6.2024) das Team Wahlen der Stadt Herne um Bianca Hudziak. Bisher seien 19.278 Briefwahlanträge (Stand Mittwoch, 5.6.2024) bei der Stadt eingegangen. 13.020 Anträge sind online eingereicht worden, davon 12.249 per QR-Code.

'Kein explosionsartiger Anstieg der Briefwahl'

„Wir bemerken, dass der QR-Code immer häufiger genutzt wird. Jedoch verzeichnen wir keinen explosionsartigen Anstieg bei der Briefwahl. Die Anträge bei der vergangenen Bundestagswahl waren deutlich mehr“, berichtet Bianca Hudziak.

Dei Europawahl findet am 9. Juni 2024 statt.

Wichtig sei außerdem, dass die Anträge zur Briefwahl nur noch bis Freitag, 7. Juni 2024, um 18 Uhr möglich sind. „Anträge, die auf dem Postweg verschickt werden, benötigen mindestens drei Tage, bis sie bei uns ankommen, dass könnte nun knapp werden“, mutmaßt Hudziak.

Nur noch wenig Zeit für die Briefwahl

Daher rät das Team Wahlen nun die Anträge auf Briefwahl durch persönliche Vorsprache (Direktwahl oder Abholung der Unterlagen) im Rathaus Herne, Friedrich-Ebert-Platz 2, Raum 233, oder im Technischen Rathaus, Langekampstr. 36, Raum A.E11, zu stellen. Dies sei Mittwoch (5.6.2024) von 8 bis 15:30 Uhr sowie Donnerstag und Freitag, 6. und 7. Juni 2024, jeweils von 8 bis 18 Uhr möglich.

Die roten Wahlbriefe können außerdem am Wahlsonntag bis spätestens 18 Uhr in einem der Hausbriefkästen am Rathaus Herne, Wanne oder dem Technischen Rathaus eingeworfen werden.

Eine telefonische Antragstellung ist rechtlich ausgeschlossen. Grundsätzlich gelte: Wer für eine andere Person einen Wahlschein beantragen möchte, muss eine schriftliche Vollmacht vorlegen. Die per Briefwahl abgegebenen Stimmen werden in den Wahlräumen der Gesamtschule Wanne, Stöckstraße 41 ausgezählt.

Berichtigungen über nicht zugestellte Wahlbenachrichtigungen

„Außerdem erreichen uns derzeit immer wieder Anrufe, dass Wahlbenachrichtigungen nicht zugestellt wurden. Daher weisen wir nochmals daraufhin, dass unter Vorlage des Personalausweises oder des Reisepasses beziehungsweise des Identitätsausweises (Unionsbürger) eine Teilnahme an der Wahl möglich ist“, macht Hudziak deutlich.

Außerdem gilt, wer glaubhaft versichern kann, dass er den beantragten Wahlschein nicht erhalten hat, kann noch am Samstag, 8. Juni 2024, zwischen 8 und 12 Uhr beim Fachbereich Immobilien und Wahlen im Technischen Rathaus vorsprechen und mit Abgabe einer entsprechenden Erklärung neue Wahlscheine beantragen.

Auch bei einer plötzlichen Erkrankung kann gewählt werden. Hier besteht die Möglichkeit durch ein ärztliches Attest oder eine entsprechende Mitteilung des Krankenhauses noch am Wahltag bis 15 Uhr einen Antrag auf Briefwahl im Technisches Rathaus abholen zu lassen. Liegt eine schriftliche Vollmacht des Wahlberechtigten vor, kann eine dritte Person die Wahlunterlagen entgegennehmen.

Wahlsonntag

Wer ganz direkt am Sonntag seine Stimme abgeben möchte, kann dies in 82 Wahlräumen von 8 bis 18 Uhr tun. Wer wissen will, wo sein Wahlraum ist, kann sich auf der städtischen Homepage informieren oder per Tel 02323 161609.

Anzeige: DRK 2024 - Job - PDL

Die Ergebnisse werden ab circa 18:45 Uhr auf der städtischen Homepage präsentiert. Auch halloherne hält seine Leser rund ums Thema Europawahl am Wahltag auf dem Laufenden.

| Autor: Julia Blesgen
Stellenanzeigen: Jobs in Herne