halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Glückwunsch: Westfalias Tischtennis-Club erhielt den Breitensportpreis.

Breitensportpreis an den TTC Westfalia

Über eine Wertschätzung seiner Breitensport-Aktivitäten im abgelaufenen Jahr 2022 freuten sich Mitglieder des Tischtennis-Club Westfalia (TTC) Herne: Als eine von sechs Vereinen wurde der TTC vom Deutschen Tischtennis-Bund (DTTB) mit dem 'Tischtennis-Breitensportpreis' ausgezeichnet.

Anzeige: City Kirmes Herne 2024

Der Preis wurde einmal symbolisch überreicht, mit einer Urkunde und einer Ballpyramide, letztere bestand aus vielen handbemalten Tischtennis-Bällen. Bälle, die Kinder bei den unterschiedlichsten DTTB-Veranstaltungen gestaltet hatten. Aber auch finanziell gab es Grund zur Freude: Mit dem Preis verbunden war ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro für die Anschaffung von TT-Materialien.

Für das Jahr 2023 sieht der Vereinskalender des TTC Westfalia Herne neben den Meisterschaftsspielen seiner je drei Erwachsenen- und Nachwuchs-Teams wieder zahlreiche breitensportliche Aktivitäten vor.

Schnupperabend für alt und jung

So werden am Freitag, 24. März 2023, alle Tischtennis-Interessierten zu einem Schnupperabend für alt und jung während der Herner Gesundheitswoche in die Halle an der Grundschule „Kunterbunt“ eingeladen. Beim 'Herner Sports Day', am Sonntag, 18. Juni 2023, präsentieren Vereinsmitglieder sich und den Tischtennissport im Revierpark Gysenberg.

Anzeige: Tanz in den Mai im Volkshaus 2024

Zudem sollen ein vereinsinternes Eltern-Kind-Turnier im Mai, die schon traditionelle Austragung eines Ortsentscheides während der „TT-Mini-Meisterschaften“ und eine Nachwuchs-Werbeveranstaltung des DTTB für TT-Anfänger bis maximal 12 Jahren im Herbst das Vereinsangebot abrunden.

Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Freitag, 24. März 2023, um 18 Uhr
| Quelle: Stefan Bartnik