BI Stadtwald Herne-Wanne will 'Mit Grün'

Im Tiergehege Witthausbusch.
Bäume statt Feinstaub. Foto: Patrick Mammen

Unter dem Motto Wir wollen Wald hat sich am 20. März 2019 die Bürgerinitiative Stadtwald Herne-Wanne gegründet. Am Donnerstag, 9. Mai 2019, 19:30 Uhr, lädt die Initiative alle Herner und Wanner Bürger und Waldfreunde zu einer Infoveranstaltung in die Hiberniaschule. Dort wollen die Mitglieder informieren und die Besucher motivieren, sich für den Stadtwald einzusetzen.

Da es um die Zukunft unserer Kinder geht, möchte die Bürgerinitiative besonders Schulen und Kindergärten auf das Kleinod mitten in Herne-Wanne aufmerksam machen. Bereits 2017 hatten Bürger bei der Stadtverwaltung die Begrünung des Geländes angeregt. Die Stadt versprach, über die Planung auf dem ehemaligen Gelände General Blumenthal rechtzeitig zu informieren.

Gemäß der geltenden Imagekampagne der Stadt Herne Mit Grün – mit Wasser – mittendrin möchte die Bürgerinitative Grün statt weiterer Stickoxide und Feinstaubbelastung. Dies wären zwangsläufige Folgen eines weiteren Gewerbegebietes inmitten der Wohnbebauung.

Mai
9
Donnerstag
Donnerstag, 09. Mai 2019, um 19:30 Uhr Hiberniaschule , Holsterhauser Straße 70 , 44652 Herne