Bestatterverband Herne hat Vorstand gewählt

Hans-Werner Ikemann.
Hans-Werner Ikemann. Foto: Wolfgang Quickels

Der Stadtverband Herne im Bestatterverband NRW, Mitglied im Bundesverband Deutscher Bestatter (BDB), hat auf seiner Mitgliederversammlung am Donnerstag (14.6.2018) Hans Werner Ikemann (Bestattungshaus Ikemann) zum neuen Vorsitzenden, Friedrich Strunk (Bestattungen Strunk) zum stellvertretenden Vorsitzenden und Frank Gabel-Spohr (Beerdigungsinstitut Schierbaum) zum Schriftführer gewählt.

Mit der Wahl löst Hans-Werner Ikemann den bisherigen Vorsitzenden Josef Fabri, Träger der Goldenen Thanatos-Ehrennadel des Landesverbandes, ab, dem er für die geleisteten Verdienste beim Aufbau des Stadtverbandes und für die über Jahrzehnte außerordentliche, ehrenamtliche Arbeit für den Berufsstand dankte. Der Bestatterverband BDB repräsentiert etwa 80 Prozent der deutschen Bestattungsbranche.

Quelle: