Zurück auf der Bühne

Emscherland-Akkordeon-Orchester Herne im KuZ

Das Jahreskonzert des Emscherland-Akkordeon-Orchesters Herne im Jahr 2019 im Kulturzentrum.
Das Jahreskonzert des Emscherland-Akkordeon-Orchesters Herne im Jahr 2019 im Kulturzentrum. Foto: EAO Herne

Das Emscherland-Akkordeon-Orchester Herne kehrt zurück auf die Bühne. Ein Auftritt ist für Sonntag, 7. November 2021, ab 17 Uhr (Einlass KuZ 16 Uhr, Einlass Saal 16.30 Uhr) im Kulturzentrum (Willi-Pohlmann-Platz 1) geplant.

Der Kartenvorverkauf beginnt ab Oktober beim Stadtmarketing (Kirchhofstraße 5) und im Reisebüro Graf (Hauptstraße 239), bei den Orchester-Mitgliedern oder über den Ticketshop www.eao-herne.de. Karten kosten im VVK 13 Euro, Abendkasse 16 Euro, Kinder/Jugendliche/Studenten sechs Euro.

Emscherland-Akkordeon-Orchester Herne e.V. . 2020
Das Emscherland-Akkordeon-Orchester Herne darf wieder auftreten - ein Abend ist im Kulturzentrum geplant. Foto: Privat

Die Leitung des ersten Orchesters hat Martin Dejnega, die Leitung des Hobby-Orchester Margret Kotzian, Sonja Jahn ist an der Harfe. Unter anderem werden als Lieder Dornröschen, Reisebilder vom Balkan, The Final Countdown und Rhapsodia Andalusia gespielt.

Für den Einlass gilt aktuell die 3G-Regel, die bei Eintritt kontrolliert werden muss. Möglicherweise könne im November die 2G-Regel gelten, heißt es vom Verein.

November
7
Sonntag
Sonntag, 07. November 2021, um 17 Uhr Kulturzentrum Herne , Willi-Pohlmann-Platz 1 , 44623 Herne Aktuelle Corona-Regeln zu beachten, Karten VVK 13 Euro, Abendkasse 16 Euro.
Quelle: