Wiedereröffnung der Miniaturgolfanlage

Neugestaltung Minigolfanlage im DMV-Stützpunkt Wanne-Eickel
Die Minigolfanlage im DMV-Stützpunkt Wanne-Eickel erstrahlt wieder in neuem Glanz. Foto: Michael Reitemeier

Nach den nun abgeschlossenen Umbauarbeiten und der Neugestaltung der Miniaturgolfanlage im DMV–Stützpunkt Wanne-Eickel steht die Anlage ab Samstag, 11. Juli 2020, allen Minigolfern wieder zur Verfügung. Viele Wochen und viele Arbeitsstunden nach Beginn der Umgestaltung ist die Miniaturgolfanlage jetzt fertiggestellt.

Die ehemalige „Kieswüste“ hat durch das Aufmauern von Pflanzbereichen, Verlegung von Rasenflächen, Pflanzung von Bäumen und durch einen zentralen Aufenthaltsbereich eine Aufwertung erfahren.

Diese Umgestaltung sowie die Erneuerung der Bahnen wurde für die Seniorenweltmeisterschaft 2020 durchgeführt, die im DMV-Stützpunkt stattfinden sollte. Allerdings musste dieses Event aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Der Ersatztermin für die Weltmeisterschaft in Wanne-Eickel wurde auf den August 2021 terminiert.

Der Minigolfclub freut sich auf zahlreiche Besucher zur Wiedereröffnung und hofft auf schönes Wetter damit die Spielrunde auf der neuen Anlage allen Spaß und Freude bereitet (mehr Info).

Quelle: