Weniger Einkommensmillionäre in Herne

IT.NRW veröffentlicht Zahlen

Geldbörse.
Die Zahl der Millionäre in Herne ist gefallen. Foto: Stefan Kuhn

In Herne gibt es weniger Einkommensmillionäre. Wie das statistische Landesamt IT.NRW am Dienstag (30.6.2020) mitteilte, lebten zum Jahresende 2016 13 Millionäre in Herne. Ein Jahr zuvor waren es noch 15 gewesen. In ganz NRW waren es zum Stichtag 5279 (2015: 4886).

Die Statistik wurde anhand jetzt vorliegender Ergebnisse der Lohn- und Einkommensteuerstatistik 2016 erstellt. Im Landesdurchschnitt ergab es eine Quote von rund 3,0 Millionären pro 10.000 Einwohner (2015: 2,7).

Für Herne wurden Stand Ende 2016 156.774 Einwohner gezählt. Das ergibt einen Schnitt von 0,8 Millionären pro 10.000 Einwohnern. Im Vorjahr lag die Zahl bei 1,0.

Autor: