Weihnachtskonzert des Polizeichors Bochum

Kartenvorverkauf startet

Der Polizeichor lädt zum Weihnachtskonzert 2019.
Der Polizeichor lädt zum Weihnachtskonzert 2019. Foto: Polizei Bochum

Wie jedes Jahr holt es uns ein klein wenig zu früh ein: die Gedanken an Weihnachten. Strahlt draußen noch die Sonne, geht es für den Polizeichor Bochum schon an die Planungen für das traditionelle Weihnachtskonzert. Der Kartenvorverkauf hat nun begonnen. Das Konzert findet am Sonntag, 15. Dezember, um 16 Uhr (Einlass: 15:30 Uhr), in der Christuskirche (Kirche der Kulturen) in Bochum statt. Erstmals unter der Schirmherrschaft von Polizeipräsident Jörg Lukat präsentiert der Chor ein Programm mit modernen und klassischen Weihnachtswerken, zusammengestellt von Chorleiter Hans Bruhn. Karl-Heinz Herweg bereichert die Musik als Sprecher mit zwei Geschichten zur Weihnachtszeit. Als musikalischer Gast wirkt Sopranistin Kerstin Pohle aus Düsseldorf mit. Mitglieder der Bochumer Symphoniker begleiten das Programm.

Dezember
15
Sonntag
Sonntag, 15. Dezember 2019, um 16 Uhr Christuskirche Bochum , Platz des europäischen Versprechens 1 , 44787 Bochum Karten zu 15 Euro sind ab sofort bei der Tourist-Info in Bochum, Huestraße 9, Tel 0234 904-962, unter www.polizeichor-bochum.de sowie bei allen Sängern des Polizeichors erhältlich.