Vestische Vokalsolisten: Herbst-Konzert 2019

Beziehungs-Weisen – Liebe un(d)Treue

Herbstkonzert der Vestischen Vokalsolisten.
Herbstkonzert der Vestischen Vokalsolisten. Foto: Privat

Die Vestischen Vokalsolisten bitten am Samstag, 21. September 2019, zu ihrem Herbstkonzert in die Schwarzkaue der Künstlerzeche. Zwölf Sänger interpretieren Werke aus Oper und Kunstlied in ungewöhnlichen szenischen Zusammenhängen und singen Arien und Lieder von Bizet, Donizetti, Dvorak, Lortzing, Mozart, Puccini, Schubert, Schumann und Wagner. Der inszenierte Abend ist wie immer moderiert und bewirtet und erfordert einen Kostenbeitrag von 10 Euro - für Fördervereinsmitglieder 5 Euro.

In einem Hotelfoyer treffen unterschiedlichste Gestalten aufeinander: Liebende, geliebt habende und Liebe suchende. Es geht um Sehnsucht nach erfüllter Liebe, verletzte oder zurück gewiesene Liebe, aber auch um „des reifen Alters Leidenschaft“, die ein Mann in den besten Jahren erfahren hat, ganz im Gegensatz zu dem reifen Zimmermädchen, das resignierend feststellt, wie viel vornehmer und zurückhaltender die Männer früher-zu ihrer Zeit- doch waren…

September
21
Samstag
Samstag, 21. September 2019, um 20 Uhr Künstlerzeche Unser Fritz 2/3 , Zur Künstlerzeche 10 , 44653 Herne Kartenreservierung:
Quelle: