halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Blaulicht (Symbolbild)

Herner Pkw dabei – Zeugen gesucht

Verbotenes Pkw-Rennen auf der A3 bei Idstein

Wiesbaden. Zwei Zeugen meldeten am Freitag (31.5.2024, gegen 17:30 Uhr) der Polizei in Hessen, dass sich auf der Autobahn 3 bei Idstein in Fahrrichtung Frankfurt zwei Pkw ein verbotenes Autorennen lieferten. Die Pkw der Marke Mercedes Benz AMG in den Farben weiß und schwarz waren in Krefeld und Herne gemeldet.

Anzeige: Herne: Gemeinsam für eine saubere Stadt

Die beiden Fahrzeuge fielen auf, weil sie zunächst auf den rechten Seitenstreifen auswichen und dort die Motoren aufheulen ließen. Im weiteren Verlauf wurde beobachtet, wie aus den Beifahrerfenstern heraus versucht wurde, sich mit der Faust abzuschlagen. Nachdem andere Verkehrsteilnehmer verbotener Weise rechts überholt wurden, befuhren die beiden beteiligten Fahrzeuge auf selber Höhe den rechten und den mittleren Fahrstreifen – mit herabgesetzter Geschwindigkeit.

Als sich bei geringen Verkehrsaufkommen eine freie Fahrbahn auftat, wurden die beiden AMG´ s mit maximaler Geschwindigkeit beschleunigt. Beide Fahrzeuge wurden von Polizeibeamten angehalten und es wurde gegen beide Fahrer ein Strafverfahren eingeleitet.

Anzeige: Sparkasse - S Vorteilswelt

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, vorzugsweise bei der Polizeiautobahnstation Wiesbaden Tel 0611-345-4140.

Samstag, 1. Juni 2024 | Autor: Polizeipräsidium Westhessen