Unser Ruhrgebiet - Das Rätselbuch

„Prima für unterm Tannebaum“

Das Rätselbuch zum Ruhrgebiet.
Das Rätselbuch zum Ruhrgebiet. Foto: Carola Quickels
Die Autoren auf Recherche für ihre Rätselbücher. v.l. Ursula Herrmann und Wolfgang Berke.
Auf Recherche für die Rätselbücher. v.l. Ursula Herrmann und Wolfgang Berke. Foto: Privat

Sie haben es wieder getan. Ursula Herrmann und Wolfgang Berke, zwei Ur-Wanne-Eickeler sind seit ihrer Jugend befreundet, und sie können oder wollen nicht anders: Sie sind (unter anderem) Rätsel-Erfinder. Nachdem sie die vierteilige Rätselbuch-Serie - 'Unsere 50-80 Jahre - Raten & Erinnern' - ; dazu die Rätselbücher für Hamburg, Frankfurt und München und die unterschiedlichsten Rätselbeilagen für die Funke Medien Gruppe verfassten, haben sie nun - Unser Ruhrgebiet - Das Rätselbuch - aus dem Hut gezaubert.

Wer bin ich?; Wat sach ich?; Kreuz und quer durchs Revier; Piel op no Crange; Hätten Sie es gewusst? ; Was ist wo im Ruhrgebiet?; Wahr oder unwahr?; Das Ruhrgebiet im Film; Unter Tage / Über Tage und noch vieles mehr wird abgefragt. Und wenn etwa Fragen zum Revier-Derby, also das ist Schalke-Dortmund (soviel Hilfestellung darf sein), zu beantworten sind, oder wenn die Hirnwindungen bei der Überlegung qualmen: Wer hatte noch mal die meisten Liga Einsätze bei den Blau-Weißen? geht es durchaus auch sportlich zu.

Das Rätselbuch zum Ruhrgebiet.
Das Rätselbuch zum Ruhrgebiet. Foto: Privat

In dem 63 Seiten starken Buch, das im Wartberg Verlag erschienen ist, führen uns die Autoren kreuz und quer durchs Revier. Dabei haben sie mit viel Witz und noch mehr Wissen und Infos ein Rätselbuch für all jene Menschen vorgelegt, die das Ruhrgebiet lieben. Das Buch wird den Ratern garantiert so manche schöne Stunde bescheren - alleine oder in netter Runde und dazu eignet es sich auch hervorragend als Geschenk. Stichwort Weihnachten.

Den Namen hat unsere Heimat bekanntlich von der Ruhr, die das Gebiet im Süden begrenzt. In den elf kreisfreien Städten und vier Landkreisen leben etwas über 5 Millionen Einwohner auf 4.500 Quadratkilometern. Sie ist die Heimat von Malochern, Kohle, Koks und Schwermetall (gewesen). Das alles und noch viel mehr bietet genügend Stoff, um die unterschiedlichsten Wissensgebiete abzufragen. Dazu haben Herrmann und Berke sich Rätsel im Multiple-Choise-Verfahren ausgedacht, Bilderrätsel, Kreuzworträtsel, Silbenrätsel und auch Buchstabensalat gilt es ordnen.

Ursula Herrmann auf Recherche für das Kapitel: Jede Menge Kohle-
Ursula Herrmann auf Recherche für das Kapitel: Jede Menge Kohle. Foto: Privat

So müssen die Rater zum Beispiel aus den Bildern Ober und Udo Lindenberg durch weglassen und austauschen von Buchstaben den Namen eines Bochumer Szene-Viertel erraten, der gleich ist mit dem Namen eines Atlantik Seegebietes. In einem weiteren Rebus ist das Muttental zu erraten - aus den Bildern Hut, Ente und Alm.

Wat sach ich? - ist ein Kapitel, in dem bekannten Ruhrgebiets-Menschen, zum Beispiel Herbert Knebel, spezielle Begriffe aus der Ruhrpott-Sprache in den Mund gelegt werden müssen. Und bei - Was bin ich? - geht es, nein, nicht um das heitere Beruferaten mit Robert Lemke, sondern hier müssen Ruhrgebiets-Attraktionen erraten werden, die „einmalig und unwiderruflich mit der Region verbunden sind.“

Die Autorin Ursula Herrmann legt mit Wolfgang Berke ein weiteres Rätselbuch vor.
Ursula Herrmann. Foto: Privat

Abwechslungsreich, amüsant und unterhaltend, das ist dieses weitere Rätselbuch aus der Feder von Herrmann und Berke. Und wem die eine oder vielleicht auch die andere Frage zu schwer sein sollte, der findet im hinteren Teil die Auflösung zu allen Fragen. Mit seinen Abbildungen in Farbe und schwarz-weiß eignet es sich auch hervorragend als kleines Geschenk. Ebenso wie die vier oben erwähnten Rätselbücher, die die 50er, 60er, 70er und 80er-Jahre zum Thema haben. Sie wechseln für 10 Euro den Besitzer.

Wolfgang Berke.
Wolfgang Berke. Foto: Carola Quickels

Ursula Herrmann, die der Beruf vor Jahren ins ferne Hamburg zog, ist dort Marketing-Leiterin eines großen Schulbuchverlages und hat schon während ihrer gemeinsamen Zeit bei dem Stadtmagazin PRINZ ihrer Kreativität freien Lauf gelassen und Kreuzworträtsel kreiert. Der Journalist Wolfgang Berke ist seiner Ruhrgebiets-Heimat stets treu geblieben, hat mehrere Wanne-Eickel Bücher verfasst, hat Fahrrad-, Cabrio-, Halden- und Motorradführer geschrieben und ist Mitglied der Rockformation Herne 3, die im Mai 2019, nach gut 20 Jahren Bühnen-Abstinez ihr Reunion-Konzert in den Flottmann-Hallen feierte.

halloherne verlost Rätselbücher

In Zusammenarbeit mit dem Wartberg Verlag verlost halloherne fünf Rätselbücher. Wer an der Verlosung teilnehmen möchte der sollte hier klicken. Letzter Klicktag ist Montag, der 26. Oktober 2020, 12 Uhr. Die Gewinner werden von uns benachrichtigt.

Bibliographische Angaben:

Unser Ruhrgebiet - Das Rätselbuch, 64 Seiten, Broschur, zahlr. Farb- und S/w-Fotos, 12 Euro, ISBN 978-3-8313-3335-6. Erhältlich überall dort, wo es Bücher gibt

Autor: