Unfall mit 51.000 Euro Sachschaden

Wagenfeld. Zu einem Verkehrsunfall in Wagenfeld kam es am Samstag (7.9.2019, gegen 5.25 Uhr). Hier befuhr ein 21-jähriger Mann aus Herne mit einem PKW seiner Firma die Hauptstraße, aus Richtung Rehden kommend, in Richtung Oppenweher Straße. Kurz vor der Einmündung zur Oppenweher Straße kommt er vermutlich in Folge Alkoholgenusses nach rechts von der Fahrbahn ab, überfährt einige Büsche am Parkplatz vor der ehemaligen OLB-Geschäftsstelle, fährt gegen einen Laternen-Mast, welcher dadurch umknickt und bleibt anschließend mit dem PKW auf dem Parkplatz stehen. Während der Unfallaufnahme wird bei dem Fahrer Alkoholgeruch festgestellt. Ihm wird eine Blutprobe entnommen und der PKW sichergestellt. Der PKW wird durch den Unfall stark beschädigt. Insgesamt entsteht ein Schaden von circa 51.000 Euro.