halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Der Verein Sport mit Senioren Herne (SmS) 1984 hat ein großes Fitnessangebot für ältere Sportler - nun wird aber der Standort gewechselt (Symbolbild).

Grund sind veränderte Bedingungen, Verein sucht weiterhin Übungsleiter

Sport mit Senioren verlässt Flora Marzina

Kürzlich erreichte die halloherne-Redaktion die Mitteilung, dass der Verein Sport mit Senioren Herne (SmS) nicht mehr im Senioren-Wohnpark Flora Marzina, der an der Hauptstraße 360 liegt, erreichbar sei. Auf Nachfrage der Redaktion bestätigt SmS-Geschäftsführer Detlef Brune dies.

Anzeige: Glasfaser in Crange

„Ja, es ist richtig, dass wir nicht mehr in Flora Marzina anzutreffen sind. Aufgrund der mehrfachen Besitzerwechsel haben sich die Bedingungen für uns und auch das Miteinander verändert“, erklärt SmS-Geschäftsführer Detlef Brune im Gespräch mit halloherne. „Wir konnten dies als Vorstand und für unsere Mitglieder so nicht mehr tragen.“

Noch kein neues Vereinsbüro in Aussicht

Bisher habe Sport mit Senioren Herne noch kein neues Vereinsbüro. „Das ist natürlich für uns schade, aber wir sind derzeit auch nur noch ein kleiner Verein mit 220 Mitgliedern“, berichtet der Geschäftsführer. Die Corona-Pandemie habe dafür gesorgt, dass 50 Prozent der Mitglieder weggebrochen seien. Nun versuche der Verein neue Strukturen aufzubauen.

Detlef Brune, Geschäftsführer des Vereins Sport mit Senioren (SmS), erläutert die Hintergründe für den Standortwechsel.

Dennoch brauchen die Mitglieder keine Sorge zu haben, dass aufgrund des Wegfalls des Vereinsbüros Kurse ausfallen. „Der endgültige Wegfall des Vereinsbüros hat keine Auswirkungen auf den Sport. Wir haben die Kurse ohnehin schon länger ins Stadtgebiet ausgelagert“, sagt Detlef Brune. Wichtig sei nur, dass Interessierte bedenken, dass der Verein nun weder schriftlich noch telefonisch an der alten Adresse an der Hauptstraße zu erreichen sei.

Suche nach neuen Übungsleitern

Außerdem suche der Verein weiterhin Übungsleiter für die Gymnastikgruppe im Gysenberg und die Wassergymnastikgruppe an der Görresschule. „Wir würden uns sehr freuen, wenn Interessierte mit uns Kontakt aufnehmen würden“, gibt Brune abschließend gegenüber halloherne an.

Anzeige: Spielwahnsinn 2024

Für weitere Informationen oder Interessierte ist der Verein unter den Tel 0174 / 3795353 oder 0178 / 8170450 erreichbar.

| Autor: Julia Blesgen