Socken für Soziales

DRK Aktionstag

DRK-Aktion Socken für Soziales sammel Kleiderspenden.
DRK-Aktion Socken für Soziales sammel Kleiderspenden. Foto: DRK

Der DRK Kreisverband Herne und Wanne-Eickel beteiligt sich an dem ersten verbandsweiten Aktionstag des Roten Kreuzes in Westfalen-Lippe mit einem Aufruf zur Kleiderspende. Unter dem Motto: Socken für Soziales - können am Samstag, 1. Juni 2019, in der Zeit von 10-14 Uhr können Altkleider-Spenden beim DRK abgegeben werden. Wer am 1. Juni keine Zeit hat, kann seine Kleiderspende auch in den Wochentagen vor dem Aktionstag, also von Montag-Freitag, 27.-31. Mai 2019, zur Geschäftsstelle des DRK-Kreisverbandes Herne und Wanne-Eickel in der Harkortstraße 29 (mo-do, 8 -16.30 Uhr, fr 8 -12:30 Uhr, bringen.

An folgenden Orten können die Spenden am 1. Juni abgegeben werden

  • DRK Altenhilfezentrum, Bergmannstraße 20, Röhlinghausen
  • DRK Haus am Flottmannpark, Am Flottmannpark 4, Herne-Süd
  • DRK Geschäftsstelle, Harkortstraße 29, Wanne-Süd
  • DRK Zentrum am Berliner Platz, Herne-Mitte
  • DRK Kleiderladen Lieblingsstücke, Am Buschmannshof, Wanne-Mitte
Dr. Martin Krause, Geschäftsführer DRK.
Dr. Martin Krause, Geschäftsführer DRK. Foto: Carola Quickels

Die abgelegte Kleidung der Spender dient dem Gemeinwohl: Zum einen kann das DRK vor Ort benachteiligte Menschen mit gut erhaltener Kleidung über seine Kleiderkammer und seine Kleiderläden versorgen. Andererseits können durch den Verkauf der Überschüsse freie Mittel für ehrenamtliche Rotkreuz-Projekte beispielsweise im Katastrophenschutz, im Jugendrotkreuz oder in der sozialen Arbeit generiert werden. „Diese Einnahmen sind eine wichtige Quelle zur Finanzierung unserer Arbeit“, sagt DRK-Geschäftsführer Dr. Martin Krause, „Bitte unterstützen Sie uns auf einfachem Weg durch Ihre Kleiderspende. mehr Info

Quelle: