SG Westfalia Herne gewinnt beim TG Hüls 1

Hinten link: Daniel Lankau, Lars Heid, Vorne: Rainer Kreße, Uwe Kurth, Stefan Neumann, Sven Reichstein.
Hinten link: Daniel Lankau, Lars Heid, Vorne: Rainer Kreße, Uwe Kurth, Stefan Neumann, Sven Reichstein. Foto: SG Westfalia Herne

Tennis. Die SG Westfalia Herne fuhr bei der TG Hüls 1 den dritten Sieg in Folge ein . Westfalia ist mit Sven Reichstein, Lars Heid, Christian Neumann, Rainer Kreße, Daniel Lankau und Uwe Kurth angetreten.

Reichstein hat das Match bei Führung von 1:6 und 2:4 gewonnen, der Gegner musste verletzungsbedingt aufgeben. Auch bei Heid war das Ergebnis mit 1:6 und 0:6 eindeutig, so wie auch Neumann 3:6 und 1:6 gewann. Lankau an 5 hat mit seinem Einzel über 3:6 und 3:6 den vierten Punkt erspielt. Hüls konnte den Verletzungsausfall nicht ersetzen, so dass ein Doppel bereits kampflos an die Herner ging, Heid und Kurth haben ihr Doppel für sich zum Endstand von 3:6 für die SG Westfalia Herne entschieden.

Am Samstag, 18. September 2021, um 13 Uhr spielt die SG Westfalia Herne bei der bislang ungeschlagenen Recklinghäuser TG 2 (Stadtgarten 7/Navi Josef-Wulff-Str. 48 in 45657 Recklinghausen) sogar um den Aufstieg.

Quelle: