halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Noch vor Ostern, am Samstag, 2. März 2024, feiert das City Center einen Tag mit

Händler und (Hobby-)Künstler zeigen ihre Werke

'Pott-Ostern' im City-Center

Kreative Geschenke von Händlern und (Hobby-)Künstlern aus dem Ruhrgebiet, mitten im Herzen Hernes: Die Veranstaltung „Pott-Ostern“ am Samstag, 2. März 2024, von 10 bis 16 Uhr lockt mit einem vielfältigen Angebot an lokalen Besonderheiten ins wetterfeste City Center Herne. Zahlreiche Stände werden Selbstgemachtes aus Herne und Umgebung anbieten und dies unter anderem für den guten Zweck verkaufen.

Anzeige: Spielwahnsinn 2024

Folgeevent der Pott-Weihnacht

So heißt es in einer Mitteilung: „Es handelt sich um das Folgeevent unserer beliebten Pott-Weihnacht, die wir aufgrund ihres Erfolges nun in der Osterversion organisiert haben. Hierbei dürfen wir einen berühmten Gast begrüßen, der sich die liebevollen und einzigartigen Geschenk-, Kunst- und Dekoartikel nicht entgehen lassen möchte: Das Krümelmonster wird vorbeikommen und freut sich darauf, Fotos mit den Gästen zu machen. Wie schon beim Weihnachtsmarkt wird DJ Nobby für die passende Musik zum Bummeln sorgen. Hungrige Gäste können sich auf frisch zubereitete Waffeln der Frutaria sowie auf das Gastronomie-Angebot im City Center freuen. Die Idee hinter der Pott-Reihe ist einfach. Viele Märkte – ob zu Weihnachten oder Ostern – haben immer dasselbe Angebot.“

Das City-Center auf der Bahnhofstraße feiert

Die Pott-Veranstaltungen sollen zeigen, dass das Ruhrgebiet aber viel kreativer sei und ein viel breiteres Angebot hat, als die immer gleichen Stände auf den Märkten suggerieren. Weiter heißt es: „Manche unserer Verkäufer bieten Waren mit Ruhrgebietsmotiven an, andere jahreszeitlich passende Waren, einige auch interkulturelle Artikel. Zentral ist für uns, dass die Händler im Ruhrgebiet leben. Wo sie darüber hinaus verwurzelt sind, davon lassen wir uns überraschen und inspirieren! So wird es beispielsweise auf unserem Markt einen Stand mit Spezialitäten aus Kreta von einem Herner Online-Händler geben."

Anzeige: DRK 2024 - Job - PDL

Zahlreiche Ideen

Mit zahlreichen Ideen ist auch der interkulturelle Verein „Gemeinsam für Herne“ dabei. Das Team bietet vor Ort unter anderem personalisierte Brandmalerei und Kalligraphie an. Darüber hinaus lassen sich selbst gezeichnete Karten, Upcycling-Deko, Selbstgenähtes und Gestricktes, kunstvoll bemalte Steine, selbst hergestellte Schmuckartikel oder Seife und selbstgemachte Marmelade entdecken. Auch ein Stand mit Frühlingspflanzen blüht den Besucher. Es finden sich sogar Gesellschaftsspiele made in Herne und vieles mehr.

Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Samstag, 2. März 2024, von 10 bis 16 Uhr
| Quelle: Jennifer Zorn