Mutter-Kind-Cafe

Eröffnung des Cafe Blickwinkel der Caritas in Herne (NW), am Donnerstag (30.01.2020). Die Begegnungstätte befindet sich in dem umgebauten und renovierten Ladenlokal eines früheren Raumauststatters in einem Mehrfamilienhaus An der Kreuzkirche 4 im Stadtbezirk Mitte. Das Cafè bietet, nach Angaben der Caritas, Geflüchteten, Ehrenamtlichen und allen interessierten Bürgern unter dem Motto - Vorurteile abbauen und Begegnungen ermöglichen - einen neue Kontakt- und Austauschmöglichkeit in Herne. Das Info-Cafè Blickwinkel ist ein Ort des Willkommens und soll Menschen durch vielfältige Angebot miteinander in Begegnung zu bringen sowie bereits bestehenden Ideen in der Integrationsarbeit eine neue mögliche räumliche Möglichkeit bieten.
Eröffnung des Cafe Blickwinkel. Foto: Stefan Kuhn

In dem neu eröffneten Cafe-Blickwinkel findet am Dienstag, 4. Februar 2020, in der Zeit von 10-12 Uhr, das Frauenfrühstück - Mütter-Kind-Cafe und Flüchtlinge stärken Flüchtlinge statt. Anmeldungen: Caritasverband, Sina Schulze, Tel 02323 / 92960370 oder s.schulze@carotas-herne.de

Februar
4
Dienstag
Dienstag, 04. Februar 2020, von 10 bis 12 Uhr Info-Café Blickwinkel des Caritasverband Herne , An der Kreuzkirche 4 , 44623 Herne

Weitere Termine:

  • Dienstag, 18. Februar 2020, von 10 bis 12 Uhr
Autor: