Metal unplugged im Flottmann-Forum

Die Gruppe Layment.
Layment aus dem Herner Süden: die Brüder Marosh, Julian und Tobias Schmidt (Gesang, Bass und Gitarre), Benjamin Burschei (Gitarre), Kristian Krajewski (Orgel) und Julian Weikl (Schlagzeug). Foto: Veranstalter

Layment & Konsorten gastieren am Samstag, 29. Februar 2020, 18:30 Uhr, im Forum der Flottmann-Hallen Herne. Die Band aus dem Herner Süden wird wie immer verstärkt durch großartige Gastmusiker aus Rock, Folk, Klassik und Heavy Metal; diesmal ist der Special Guest Korry Shadwell.

Als die Herner Musiker von Layment vor über zehn Jahren auf die Idee kamen, ihre Heavy-Metal-Kompositionen und diverse Folk- und Rock-Klassiker in einem akustischen Gewand zu präsentieren, hatten sie nicht gedacht, dass daraus eine alljährliche Wintertradition werden könnte. Gestartet in der ehemaligen Herner Kultgaststätte Sonne, hat die Veranstaltung seit vielen Jahren in den Flottmann-Hallen ein neues Zuhause gefunden.

Mit Korry Shadwell wurde eine Hard'n'Heavy-Stimme eingeladen. Die Grenzen zwischen melodischem Hardrock und Heavy Metal sind bei der Musik von Shadwell fließend. Das Publikum kann sich auf eine geballte Ladung Energie mit dem ausnahmslos rockigen Gesang einer besonderen Frontfrau freuen.

Februar
29
Samstag
Samstag, 29. Februar 2020, um 18:30 Uhr Flottmann Hallen Herne , Straße des Bohrhammers 5 , 44625 Herne Karten (15 Euro) sind erhältlich unter Tel 02323 / 16-2951/2952/2953/2956 oder onlinewww.flottmann-hallen.de oder per E-Mail:
Quelle: