Mehr Platz fürs Rad

Fahrrad.
Fahrrad. Foto: Wolfgang Quickels

Während der bundesweiten Kampagne #MehrPlatzfürsRad des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) wird mit vielen Aktionen für gute und breite Radwege, sichere Kreuzungen und viel mehr Fahrradparkplätze geworben. Auch der ADFC Herne beteiligt sich an dieser Kampagne. Die nächste Aktion des ADFC Herne wird die Einrichtung einer temporären „ProtectedBikeLine“ also eines geschützten Radfahrstreifens, auf der Edmund-Weber-Straße sein. Ort der Aktion ist der Abschnitt zwischen Hordeler Straße und Richard-Wagner-Straße in der Fahrtrichtung Bochum. Die offiziell angemeldete Veranstaltung findet statt am Freitag, den 11. Oktober 2019 und startet vor Ort um 14 Uhr. Damit soll auch berufstätigen Teilnehmern die Möglichkeit gegeben werden, sich an der Aktion zu beteiligen.

Oktober
11
Freitag
Freitag, 11. Oktober 2019, um 14 Uhr
Quelle: