halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Ehrenamt trifft Selbsthilfe: Am Samstag, 16. September 2023, gibt es auf dem Eickeler Markt den

Kleine Zeltstadt mit bunten Infoständen auf dem Eickeler Markt

'Markt der Möglichkeiten' trifft auf Selbsthilfetag

Am Samstag, 16. September 2023, entsteht auf dem Eickeler Markt von 10 bis 15 Uhr eine kleine Zeltstadt mit bunten Infoständen. Zu einer Open-Air-Veranstaltung unter dem Motto „Markt der Möglichkeiten trifft Herner Selbsthilfetag“ laden erstmals das Ehrenamtsbüro der Stadt Herne und das Bürger-Selbsthilfe-Zentrum ein (BÜZ). Im Rahmenprogramm gibt es viel Musik, Unterhaltung und Spiele für Klein und Groß.

Anzeige: CDU Europawahl 2024

An diesem Tag präsentieren zahlreiche Herner Vereine und Organisationen ihr ehrenamtliches Angebot. Zugleich informieren die Herner Selbsthilfegruppen über ihre Arbeit und ermutigen betroffene Menschen zum Mitmachen in der Selbsthilfe. „Um 10 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda die gemeinsame Veranstaltung“, sagt Marie Meinhardt, Leiterin der städtischen Abteilung Gesundheitsförderung und -planung.

„Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit, mit Vereinen, Organisationen und Verbänden ins Gespräch zu kommen und sich über ein mögliches Ehrenamt zu informieren“, erläutert Sabine Torkowski vom städtischen Ehrenamtsbüro.

16 Vereine und 17 Selbsthilfegruppen präsentieren sich

Insgesamt stellen sich 16 Vereine vor und informieren. Dazu kommen 17 Selbsthilfegruppen, die ihr Angebot präsentieren: „Themen der Selbsthilfe sind oft mit einem Schamgefühl verbunden. Bei der Veranstaltung kann man erstmal locker ins Gespräch kommen“, so Pippa Goch vom Bürger-Selbsthilfezentrum.

Die Veranstalter laden alle Herner ein, die Vielfalt des ehrenamtlichen Engagements auch für sich zu entdecken und bei diesem gemeinsamen Fest von Ehrenamt und Selbsthilfe auf dem Eickeler Markt dabei zu sein. Für die musikalische Begleitung sorgt der Herner Musiker Timo Maiwald. Es gibt außerdem viele Aktionen für Kinder sowie eine Fotobox.

Anzeige: Glasfaser in Crange

Infos zum Ehrenamt und zum BÜZ

Informationen zum Thema Ehrenamt gibt es per E-Mail an ehrenamt@herne.de oder unter Telefon 0 23 23 / 16 - 17 16. Das Bürger-Selbsthilfe-Zentrum informiert zu Themen rund um die Selbsthilfe per E-Mail an buez@herne.de oder unter Telefon 0 23 23 / 16 - 36 36.

Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Samstag, 16. September 2023, von 10 bis 15 Uhr
| Autor: Anja Gladisch / Pressebüro Stadt Herne
Stellenanzeigen: Jobs in Herne