halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Die großen Karnevalsfesttage stehen vor der Tür: Wie gewohnt wird es wieder beim Rosenmontagszug in der Herner City am Robert-Brauner-Platz, hier ein Bild von 2023, voll.

Herne Helau mit Rathaussturm, Rosenmontagszug und Co.

Letzte Infos zu den großen Karneval-Events

Gottesdienst, Rathaussturm und Damensitzung

Zum Rathaussturm bläst die 1. Herner Karnevalsgesellschaft (HeKaGe) traditionell an Weiberfastnacht, Donnerstag, 8. Februar 2024, ab 15 Uhr, und hoffen auf eine erfolgreich Übernahme der Macht. Davor sind die Jecken allerdings erst einmal in der Kreuzkirche anzutreffen, dort beginnt um 14 Uhr der karnevalistische Gottesdienst.

Anzeige: HCR sucht Fahrpersonal

Den Abschluss des Tages bildet die ausverkaufte Prunksitzung der Damen, die ab 19:45 Uhr im Kulturzentrum über die Bühne geht. Einlass ist hier um 19 Uhr. Es werden Künstler wie Die REZAG-Husaren-Tanzcorps, NEON – das Original seit 2013, Magic-Unity-Showtanzformation, Achnes Kasulke - Die Power Quotenfrau, Fauth Dance Company - Gentlemen Ensemble und Tacheles erwartet.

Der Rathaussturm im Jahr 2023.
Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Donnerstag, 8. Februar 2024, um 14 Uhr
Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Donnerstag, 8. Februar 2024, um 19:45 Uhr

Kinderkarneval

Der Kinderkarneval im Kulturzentrum zählt mit zu den beliebtesten Veranstaltungen und ist auch in diesem Jahr wieder ausverkauft. Kleine Jecken, also am Sonntag, 11. Februar 2024, ordentlich Spaß haben wollen, die müssen schon mit einer Eintrittskarte versorgt sein. Es soll ein Programm für Groß und Klein mit Tanz, Gesang und Spiel für alle geben. Selbstverständlich werden auch wieder die schönsten Kostüme prämiert. Durch das Programm führt wie immer die Sängerin Angelique. Die Küken-, Minigarde und Tanzmariechen der HeKaGe werden ihr Können zum Besten geben.

Prunksitzung

Die HeKaGe Prunksitzung ist am Samstag, 10. Februar 2024 (Archivfoto).

Für die alljährliche Prunksitzung, die am Samstag, 10. Februar 2024, alle Karnevalfans ins Kulturzentrum lockt (Einlass: 18 Uhr, Beginn: 19:11 Uhr) gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen noch einige Karten. Die Veranstaltung wird wie gewohnt vom Spielmannszug Herne Süd begleitet. Das diesjährige Motto lautet „Im Ruhrgebiet geboren, im Karneval zuhause“.

Als Gäste werden „Oli der Köbes“, die Tanzgarde der Karnevalsfreunde der katholischen Jugend Düsseldorf, der Sänger Markus Nowak, die Kammer- und Kammerkätzchen sowie die Bigband The Fantastic Company erwartet.

Die HeKaGe-Prinzengarde wird ihren diesjährigen Garde- und Showtanz präsentieren und auch die Wonneproppen werden das Publikum mit ihrem Showtanz unterhalten. Tanzmariechen der HeKaGe und Tanzmajor Ben werden ebenfalls auftreten, Sängerin Angelique präsentiert ihre Songs. Natürlich werde die Veranstaltung wie Jahr vom Spielmannszug Herne Süd begleitet.

Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Samstag, 10. Februar 2024, um 19:11 Uhr

Straßenkarneval

Bunte Kostüme erwarten die Besucher beim Rosenmontagsumzug (Archivfoto).

So, und nun zu der Veranstaltung, zu der man keine Karten kaufen muss, sich dafür unter Umständen aber ordentlich warmschunkeln muss: dem Rosenmontagszug.

Der startet wie gewohnt Rosenmontag, 12. Februar 2024, um 12 Uhr am Kurt-Edelhagen-Platz. Von dort geht es über die Mont-Cenis-, Schul- und Viktor-Reuter-Straße zum Robert-Brauner-Platz, dort steht die H2K-Ehrentribüne. Und auf der Bühne stehen die Menschen, die alle Wagen und Fußgruppen gebührend begrüßen und vorgestellen werden.

Bis zum Eintreffen des Zuges wird DJ Sascha mit karnevalistischer Musik aufwarten.

Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Montag, 12. Februar 2024, um 12 Uhr
| Quelle: Michaela Gera