halloherne.de

lokal, aktuell, online.
SC Wiking: Melina Mendritzki brachte von den NRW-Meisterschaften 2023 Gold in 100m Schmetterling sowie Bronze in 50m Schmetterling und 50m Freistil mit.

NRW Meisterschaften der Kurzbahn

Kleines Wikinger-Schwimm-Team erfolgreich

Fünf Wikinger aus Herne machten sich am Samstag und Sonntag (18./19.11.2023) auf den Weg nach Kamen, um an den NRW-Meisterschaften für die Kurzbahn im Schwimmen teilzunehmen. Das recht kleine Team kam allerdings erfolgreich zurück nach Herne.

Anzeige: HCR sucht Fahrpersonal
  • Friedrich Irle holte sich Gold in 100m Freistil sowie Bronze in 200m Freistil.
  • Frank Strohmeyer belegte den fünften Platz in 100m Brust und den siebten Platz in 50m Brust.
  • Friedhelm Gerdes holte sich Silber in 100m Rücken.
  • Stefan Jakert sicherte sich zweimal den vierten Platz in 100m Freistil und 50m Freistil.
  • Melina Mendritzki brachte als einzige weibliche Wikingerin von den NRW-Meisterschaften Gold in 100m Schmetterling sowie Bronze in 50m Schmetterling und 50m Freistil mit.

Auch mit der Teilnahme als männliche Mannschaft waren die Wikinger erfolgreich. Hier holten Friedhelm Gerdes, Frank Strohmeyer, Stefan Jakert und Friedrich Irle Silber in viermal 50m Lagen für den Herner Schwimmverein.

Anzeige: Tanz in den Mai im Volkshaus 2024
| Quelle: Anna Stemmermann