Jahreshauptversammlung der BSG Herne

Gertrud Wertenbruch ist die erste Vorsitzende

Bei den Landesmeisterschaften im Behinderstensportkegeln in Gütersloh.
Die BSG Herne hat ihre Jahreshauptversammlung abgehalten und einen neuen Vorstand gewählt (Symbolbild, Archiv). Foto: BSG

Am Mittwoch (17.11.2021) fand im Vereinslokal „Zum Urbanus“ in Herne-Börnig die Jahreshauptversammlung der BSG Herne statt, teilte der Verein am Freitagabend (19.11.2021) mit. Es fanden sich 36 Stimmberechtigte Mitglieder ein, um einen neuen Vorstand zu wählen.

Erste Vorsitzende ist nun Gertrud Wertenbruch, zweiter Vorsitzender Michael Thiele. Geschäftsführerin ist nun Ursula Kommorowski, Schatzmeisterin Monika Böhme.

Die weiteren Ämter: Jugendwart: Robin Keuth, Frauenwartin: Angelika Valentin-Piontek, Sportwartin: Elke Verweyst, Kassenprüfer sind Uwe Deicke, Lothar Penger und Julia Rimkus.

Der Vorstand hat zudem für folgende Posten weitere Personen berufen: Zweiter Schatzmeister: Gorden Bringemeier, Fachwartin Reha- und Breitensport: Petra Thiele, Vergnügungswartin: Angelika Valentin-Piontek und Medienwart: Lothar Penger.

Quelle: