Insekten für die Welternährung

Insekten essen mit den Grünen.
Insekten essen mit den Grünen. Grafik: Grüne

Am Dienstag, 24. September 2019, findet im Grünen Zentrum eine Info-Veranstaltung zum Thema Insekten als Nahrungs-Alternative statt. Die (industrielle) Tierhaltung trägt durch ihre Emissionen einen großen Anteil am Klimawandel. Steigender Fleischkonsum führt zu mehr Flächenverbrauch und wir wissen, dass die Erde endlich ist. Viele Initiativen und einige Experten schlagen daher vor die mehr Variationen in die Küche zu bringen und plädieren für den Verzehr von Insekten aufgrund ihrer Proteine und anderen gesunden Inhaltsstoffe.

Kann das Essen von Insekten zum Klimaschutz beitragen? Wie gesund sind Insekten und vor allem, wie bereite ich diese zu? Die Grünen möchten einen thematischen Input geben und die Besucher auf eine kulinarische Reise einladen. Aus diesem Grund haben die Grünen einfache Rezepte im Gepäck und möchten diese mit den Gästen Zubereiten und anschließend probieren.

September
24
Dienstag
Dienstag, 24. September 2019, um 19 Uhr Grünes Zentrum , Bahnhofstraße 15a , 44623 Herne
Quelle: