ENTFÄLLT!!! In den Osterferien nicht zu Hause hocken

Dienstags in der Bibliothek: Näh-Workshop mit Chiara Cremon.
Nähen in den Osterferien. Foto: Carola Quickels

Ein Schneiderkurs für Schüler von 10-18 Jahren bietet die vhs Herne im Kulturzentrum in den Osterferien an. Noch hat der Ferienkurs an der vhs freie Plätze, aber nicht mehr lange. Dozentin ist Heike Klecha.

In diesem Kurs können Jugendliche ihre ersten Erfahrungen an der Nähmaschine machen. Schwierigkeiten wie Einfädeln, gerade Nähte usw. werden schnell überwunden! Beim Schneidern verbindet sich Technik mit Handwerk und kreativen Ideen. Spaß haben und dabei etwas lernen ist die Devise in diesem Ferienkurs. Als erste praktische Übungen werden leicht zu nähende Taschen und T-Shirts gefertigt. Wer spezielle Wünsche hat, et5was für sich oder andere fertigen möchte: Bitte einfach an die sehr erfahrene und offene Dozentin wenden.

Folgendes sollten die Teilnehmer*innen bitte bereits am ersten Tag mitbringen: Stoffreste, Nähgarn, Stecknadeln, Nähnadeln, Schneiderkreide, eine Stoffschere, Maßband, Block und Schreibstift. Nähmaschinen sind in der vhs vorhanden.

April
6
Montag
Montag, 06. April 2020, von 9:30 bis 13:15 Uhr VHS im Kulturzentrum , Willi-Pohlmann-Platz 1 , 44623 Herne 20 Unterrichtsstunden kosten 35 Euro, damit ist die Kursus-Gebühr bereits ermäßigt. Kurzentschlossene sollten sich bitte umgehend in einer der beiden Geschäftsstellen an der vhs Herne melden: 02323/16-2920 oder -3584.

Weitere Termine:

  • Dienstag, 07. April 2020, von 9:30 bis 13:15 Uhr
  • Mittwoch, 08. April 2020, von 9:30 bis 13:15 Uhr
  • Donnerstag, 09. April 2020, von 9:30 bis 13:15 Uhr
Autor: