HEV: Spielplan steht fest

Eishockey

HEV - Wappen.
HEV - Wappen. Foto: Veranstalter

Noch ist zwar etwas Warten angesagt, bevor Ende August die Eiszeit am Herner Gysenberg beginnt. Allerdings wurde am Sonntag (23.7.2017) der Spielplan für die kommende Spielzeit 2017/18 vom Deutschen Eishockey Bund (DEB) vorgestellt. Am Freitag, 29. September 2017, beginnt die neue Meisterschaftssaison mit einem Heimspiel gegen den Nachbarn vom Essener Westbahnhof - einem wirklichen Zuschauermagnet. Aus wirtschaftlicher Sicht hätte dem HEV nichts Besseres passieren können

Frank Petrozza.
Frank Petrozza. Foto: HEV

„Man könnte sich sicherlich einen leichteren Gegner als die Essener Moskitos zum Auftakt der Oberliga Saison vorstellen, aber man muss die Gegner nehmen wie sie kommen“ sagte Frank Petrozza, Cheftrainer des Herner EV, zum Spielplan. „Vor zwei Jahren begann die Saison für uns am Essener Westbahnhof und wir konnten nach 0:2 Rückstand den Saisonauftakt mit 4:2 für uns entscheiden. Vielleicht ist das ein gutes Omen, zumal wir in dieser Saison mit einem Heimspiel gegen den ewigen Rivalen starten können.“

Zwei Tage später, am Sonntag, 1. Oktober 2017, steht das erste Auswärtsspiel an. Dann muss man bei den EXA Icefighters Leipzig antreten. Bevor die Meisterschaft aber los geht gibt es sieben Vorbereitungsspiele für die Gysenberger, das erste findet am Freitag, 1. September 2017, auf eigenem Eis gegen die DNL-Mannschaft des Krefelder EV statt.

Quelle: